Montana:Musica Festival Bad Hofgastein 2018

Vielen Dank, dass Sie uns eine schöne Zeit beim Festival in Bad Hofgastein ermöglicht haben.
Wir waren sehr gerne dort und hoffen in Zukunft wieder daran teilnehmen zu können.
Fang, Su-Jen
Chorleiterin vom Sing-Song Chorus aus Taipei City, Taiwan (R.O.C.)


 

„Alta Pusteria“ 2018 - 21. Internationales Chorfestival Pustertal, Südtirol

Liebe Frau Schneider, ich möchte mich im Namen von allen Sängerinnen und Sänger von CHORISMA Warthausen bei Ihnen für die wirklich perfekte Organisation unserer Konzertreise zum Chorfestival „Alta Pusteria“ bedanken. Alle unsere kleinen und größeren Anfragen/Probleme im Vorfeld unserer Konzertreise wurden von Ihnen prompt erledigt und wir hatten somit eine wunderschöne Zeit im Pustertal.
Das Festival war für uns eine einmalige Erfahrung und wir werden noch lange daran denken. Die persönliche Betreuung vor Ort durch Walter war sehr gut.

Insgesamt war das Festival ein tolles Erlebnis für unseren Chor. Wir können MusiCultur Travel nur weiterempfehlen. Wir freuen uns schon auf die nächste Konzertreise mit Ihnen.

Klaus Veeser
CHORISMA Warthausen, Deutschland

 

Festival di Verona 2018 - Internationales Chorfestival mit Chorwettbewerb


Liebe Frau Schneider, wir möchten allen Beteiligten danken, die an der Organisation des Wettbewerbs in Verona 2018 mitgewirkt haben.
Wir hatten eine wirklich tolle Zeit und haben GOLD gewonnen. Ich hoffe, wir werden wieder die
Gelegenheit zu einer erneuten Zusammenarbeit haben.
Vielen Dank für alles!

Maja Radica
Chorvorsitzende AZFFZG Concordia discors, Zagreb, Kroatien

 

Liebe Frau Schneider, wir möchten Ihnen im Namen aller Chorsängerinnen und Chorsänger (insgesamt 77) des Universitätschores Halle „Johann Friedrich Reichardt“ , die an den  „29. Tagen der Internationalen Chormusik 2018 in Verona“  teilgenommen haben, für die wirklich perfekte Organisation danken. Angefangen vom hervorragenden Hotel mit umfassenden Service,
exzellenter Lage und Verständnis für eine große Studentengruppe, über die umsichtige und freundliche Begleitung durch unsere Betreuerin Anna, die wunderbaren Spielstätten im Palazzo Gran Guardia, dem Teatro Filarmonico und natürlich der Arena bis hin zu den zahlreichen Begegnungen mit den vielen Chören aus anderen Ländern und
Kulturkreisen – eine rundum gelungene Veranstaltung.
Wenn dann noch eine hochkarätig besetzte internationale Jury die künstlerische Leistung des Chores durchweg mit  „Ottimo – hervorragend“  bewertet und mit  zusätzlichen Sonderpreisen versieht, gleichzeitig der Frühling  den Gardasee verzaubert, dann bleiben keine Wünsche mehr offen.
Insbesondere auch allen Partnern und Chören vor Ort, die in die Vorbereitung und Durchführung des Festivals eingebunden waren, gebührt ein großer Dank.
Man spürt einfach, dass da mit viel Liebe zur Chormusik und großer Herzlichkeit gegenüber den Gastchören agiert wird. Wir werden sehr gern wiederkommen.
 
Jens Lorenz
Universitätsmusikdirektor Universitätschor Halle

young2018bohmia prague - Jugendchorfestival mit Chorwettbewerb in Prag 2018

Das Festival ist eine einmalige Erfahrung für alle Musiker, die den Horizont erweitert und das kulturelle Verständnis fördert. Besonderer Höhepunkt ist die Parade durch die Stadt und das gemeinsame Musizieren mit allen. Tolle Organisation!

Clarissa Schelhaas
"Musiggs" - Bläserensemble (wind ensemble) am Goethe-Gymnasium Schwerin

 

Toskanisches Musikfest und Chorfestival Montecatini Terme 2017

Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für die Organisation unserer Reise zum Toskanischen Musikfest in Montecatini Terme in diesem Jahr 2017 bedanken, ein ganz besonderer Ort, um die lokalen Traditionen Italiens kennenzulernen.
Schon zum zweiten Mal hat MusiCultur Travel GmbH eine Chorreise für unseren Chor „23 Nisan Primary School Children´s Choir“ aus Nord Zypern ermöglicht.
Beide Festivals wurden sehr gut organisiert und unsere Sängerinnen und Sänger hatten die Möglichkeit, andere Chöre und Musiker aus verschiedenen Teilen der Welt zu treffen und mit ihnen zu musizieren.
Es war erneut eine großartige Erfahrung, vielen Dank und wir hoffen beim nächsten Festival wieder auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen…..

Ruyan Tokatlioglu
Stellvertretende Schulleiterin
Leiterin der Musikabteilung, 23 Nisan Primary School
Girne, Zypern


Jugendchorfestival in Wien: World Peace Choral Festival 2017

Wir wurden für unsere Konzertreise von Beginn an von Ihnen hervorragend und freundlich beraten. Alle Wünsche wurden erfüllt, was bei unserer gemischten Altersstruktur (9-50 Jahre) nicht so leicht war. Alle Verabredungen wurden eingehalten und unsere Reise so zu einem vollen Erfolg!
Der Workshop mit Prof. Obereder war hervorragend und für unsere Kinder und Jugendlichen ein Gewinn.
Vielen Dank dafür!!!

Jürgen Hintze
Knabenchor der Singakademie Frankfurt (O)

Internationales Chorfestival "Alta Pusteria" 2017, Südtirol

Wir sangen in einer Gondel in Venedig und auf einem Berg in den Alpen. Wir sangen herzergreifend in einer über hundert Jahre alten Kirche. Wir sangen unvergessen in der Chorparade…..
Die Festivalorganisation war hervorragend. Die schönsten Momente waren für uns, wenn jemand uns anlächelte und uns umarmte, die Daumen hoch, mit Komplimenten gesprochen in einer Sprache, die wir nicht verstanden.

Mr. Tuan Hoe Koh
TCS Women´s Choir, Taipei City, Taiwan


Jugendchorfestival Young Bohemia Prague 2017

Ein tolles Erlebnis für unseren Chor, das ich gerne weiterempfehle.

Dr. Daniel Ortuno
Jugendchor des Goethe-Gymnasiums Schwerin

Internationales Adventsingen im Wiener Rathaus 2016

Vielen Dank für das wundervolle Festival, das Sie organisiert haben. Wir hatten eine wundervolle Zeit in Wien, die Stadt war wunderbar, die Verpflegung war gut und vor allem gab es keine schöneren Orte zum Singen.
Unsere Guides Seija und Phillip waren einfach großartig. Daher können wir nur Danke sagen! Wir sind nun um einige Erinnerungen reicher und vielleicht werden wir eines Tages wieder zum Advent Singen nach Wien zurückkehren.


Katri Mäki-Kivistö
Jalasjärven Naiskuoro
Frauenchor aus Finland

 

Wir von Stagecoach möchten Ihnen danken für die fantastische Organisation unserer Wienreise. Die Reise war sehr erfolgreich und alle haben die Teilnahme am Adventsingen in Wien genossen und hochgelobt.
Der Festivalauftritt im Wiener Rathaus war das beliebteste Ereignis. Nochmals vielen Dank und wir freuen uns schon jetzt auf zukünftige Reisen mit MusiCultur. Wir nehmen dies zum Anlass Ihnen Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2017.

Tonella Muscat
Stagecoach Kinderchor Malta

 

Unsere Tage in Wien waren einfach wunderbar und gelungen! Im Namen unseres Stadtkirchenchores Preetz möchte ich mich bei Ihnen sehr herzlich bedanken, dass durch die hervorragende Organisation unsere Zeit beim Internationalen Adventssingen zu einem großen Erlebnis wurde.
Sie hatten uns in einem guten Hotel untergebracht, das uns gefiel. Das Programm war bestens ausgearbeitet und so vielseitig. Einmal mit unseren gelungenen Auftritten beim Konzert im herrlichen großen Rathaussaal der Stadt Wien, auf dem schönen Adventsmarkt am Schloss Schönbrunn und bei der Messe in der eindrucksvollen Kirche St.Leopold. Auch das Beiprogramm mit der Stadtrundfahrt, dem guten Essen im imposanten Ratskeller zusammen mit anderen Chören vor dem Konzert und dem lustigen Heurigenbesuch in Gumpoldskirchen, wo uns und die irischen jugendlichen Sänger das Wiener  Musikduo ordentlich in Schwung brachte und wir auch zusammen sangen. In Frau Roden hatten wir eine sehr nette Reiseführerin, und auch der gemietete Bus mit einem sehr guten Fahrer war bestens. Nicht zuletzt war der Abschlußempfang im Wappensaal des Rathauses ein sehr vergnügter Abend. Kurz und gut: unsere Teilnahme am Internationalen Adventssingen in diesem Jahr wird uns ein unvergessenes Erlebnis bleiben! Mit den besten Wünschen für eine schöne Advents-und Weihnachtszeit.

Ingrid Kruse
Stadtkirchenchor Preetz

 

Chorreise nach Dresden des Frauenchors Chorverband Enz, Dezember 2016

Unsere Chorreise vom 2. bis 5.12. nach Dresden war ein voller Erfolg.
Alles konnten wir erleben wie geplant Stadtrundfahrt, Besuch in Meißen mit Chorauftritt im Dom zu Meißen, Chorauftritt auf dem Striezelmarkt    gemeinsames Abendessen nach dem Striezelmarkt. Wir wohnten in einem sehr guten Hotel, ca. 8-10 Minuten zu Fuß vom Zentrum entfernt. (Das Hotel kann jederzeit empfohlen werden). Wir wurden betreut von einem erstklassigen Reiseleiter. Mit Fachwissen, etwas Witz und Humor wurde von Ihm Dresden vorgestellt.
Zusammenfassend möchte ich Ihnen, liebe Frau Schneider und Frau Werres ein großes Lob aussprechen für Ihre Vorarbeit. Ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und für 2017 wünsche ich Ihnen beste Gesundheit und viel Glück sowie immer zufriedene Kunden für Ihr Unternehmen!
 
Rolf Czudzowitz
Frauenchor Chorverband Enz

Jugendchorfestival Young Bohemia Prague 2016

Unsere Chorreise nach Prag wurde von der MC MusicCulture Travel GmbH gut organisiert. Man fühlte sich von dem Büro in Bonn sowie vor Ort gut betreut. Der Wettbewerb war ebenfalls gut organisiert, die teilnehmenden Gruppen hatten ein hohes Niveau und die Jury war kompetent. Außerdem waren alle Beteiligten immer zu konstruktiven und praktikablen Lösungen bereit. (Notenzusendung für den Wettbewerb, Probenmöglichkeit im Hotel etc.) Die Mitglieder unserer Gruppe hatten eine gute Zeit in Prag.

Arnold Fritscher
Chor des Deutschherren-Gymnasium, Aichach

weitere Infos hier

Festival di Verona 2016 - Internationales Chorfestival mit Chorwettbewerb

Liebe Susanne, ich möchte Dir danken für alles. Wir hatten eine so gute Zeit. Die Organisation war hervorragend, unser lokaler Guide Anna war großartig. Es war eine sehr gute Erfahrung und eine sehr schöne Reise für uns.

Ms. Esin Curcani
Vize-President der Levent Primary School Choir, Zypern


Wir hatten eine fantastische Zeit in Verona! Ich möchte mich im Namen des gesamten Chores für das exzellente Hotel, die perfekte Organisation bedanken, die angenehmen Kontakte und alles andere was unsere Reise unvergesslich macht. Wir sind sehr zufrieden und glücklich über das Ergebnis unserer Wettbewerbsteilnahme -unser Chor ist mit Silber ausgezeichnet worden. Danke für alles!

Wendy Meijer
The Monday Singers,  Duivendrecht, Niederlande

Die Reise war für unseren Chor ein besonders schönes Erlebnis und hat uns für unsere weitere Arbeit großen Auftrieb gegeben.  Unsere Chorgemeinschaft wurde durch die rundum gelungene Reise  gestärkt.

Iris Streich
Schapp-O-Klax aus Lünen, Deutschland

zur Pressemitteilung der RuhrNachrichten.de hier

Internationales Adventsingen in Wien 2015

Liebe Susanne Schneider, ganz herzlichen Dank Dir und deinem Team für die hervorragende Organisation des Internationalen Adventsingen 2015 in Wien.
Wir sind mit einer Gruppe von 74 Personen angereist. Bereits 2009 waren alle Teilnehmer sehr zufrieden. In diesem Jahr wurden alle unsere Erwartungen nochmals übertroffen. Kurzum, alle waren begeistert.
Neben den geplanten Auftritten im Seniorenheim, im Rathaussaal und in der Franz-von-Assisi Kirche überzeugten meine Sänger noch durch Gesangsvorträge in Kloster Melk.  Unvergesslich bleibt auch das gemeinsame Singen beim großen Verabschiedungsabend im Rathaussaal und das überragende Singen mit unseren italienischen Sängerfreunden im Weinlokal in Gumpoldskirchen.
Als Chor- und Reiseleiter kann ich Ihr Unternehmen für alle Chöre nur weiter empfehlen. Hiermit wünsche ich Ihnen und Ihrem Team weiterhin viel Glück und Erfolg und wir freuen uns schon heute auf die nächsten Sängerausflüge mit Ihrem Unternehmen.
Mit freundlichen Sängergrüßen aus dem schönen Frankenland

Männergesangverein Cäcilia 1856 Schwürbitz
Heribert Ritzel
Chor- und Reiseleiter

 

Liebe Frau Schneider, wir sind wieder aus Wien zurück und waren begeistert. Gute Organisation, schöne Konzerte, hervorragender Guide um Wien zu besuchen. Vielen Dank für alles und wir werden das Wochenende in sehr guter Erinnerung behalten.

Jacqueline de Cumont
1. Vorsitzende der "Carloo Cantores", Brüssel, Belgien

 

Internationales Chorfestival mit Chorwettbewerb Praga Cantat 2015

Die Teilnahme am Festival „Praga Cantat 2015“ war für uns eine schöne Sache ........Das hat sich eingefügt in eine insgesamt tolle Chorreise, wobei wir von Anfang an eine gute Betreuung auch vor Ort in Prag durch sehr engagierte Reiseführer hatten. Auch das Rahmenprogramm hielt, was es versprach. Das Dorinth-Hotel Don Giovanni erfüllte die Erwartungen, so konnten wir dort auch nochmals vor unseren Auftritten proben. Einfach herrlich das Wetter am Samstag – Sonne pur den ganzen Tag -. Insgesamt reiht sich auch diese Chorreise ein in die von uns bereits unternommen Konzertreisen mit vielen schönen Erinnerungen. Vielen Dank Frau Schneider für Ihre Betreuung und Engagement. Bei zukünftigen Reisen werden wir Sie sicherlich wieder in Betracht ziehen.

Fernwald-Steinbach, den 09.11.2015
Jörg Haas
1. Vorsitzender GV Eintracht Steinbach

 

Im Namen von "vocawäller" bedanke ich mich bei Ihnen für die freundliche Unterstützung und Begleitung bei der Reiseplanung. Das Festival war für uns Sänger und Mitreiende ein Erlebnis. (Der Beteuerin vor Ort) „Erika“ war fantastisch !! Immer da, stets hilfsbereit. Sie hat mehr gebracht als sie musste, überaus nett, ihre Führungen waren informativ und waren nicht „abgespult“. EMPFEHLENSWERT. Natürlich steht der Wettbewerb an vorderster Stelle. Die Organisation des Wettbewerbs war vorbildlich. Die Stimmung unter den Chören ist sehr positiv, sie ist ein Zeichen bester Völkerverständigung. Das Rahmenprogramm ist ansprechend und passt in den Zeitrahmen.
PS: Vocawäller ersang sich ein GOLD-Diplom und wurde Kategoriesieger der Männerchorklassen.

Werner Blatt
Männerchor Vocawäller e.V., Nomborn

 

Internationales Chorfestival Nizza 2015

Hallo Susanne, ein Festival voller Emotionen! Das 10. Chorfestival in Nizza war ein wundervolles Ereignis von hoher Qualität.
Sonniges Wetter an allen Tagen. Freude und Vergnügen für alle. 3 Konzerte pro Chor vor zahlreichem Publikum. Vor allem in der Kathedrale von Sainte Réparate hatten alle Chöre ihrem Höhepunkt erreicht und erhielten lang anhaltenden Applaus und Standing Ovations. Herr Toscan, der künstleriche Direktor des Festivals und Chorleiter von Voix de Nice, hatte das Vergnügen fast 450 Sänger-und Sängerinnen beim Abschlusslied zu dirigieren.

Cathrine Constans
Destinations Choeurs
Vence, France

 

Nizza ist eine Reise wert! Unsere Chorsänger waren begeistert von der Fahrt. Wir haben viele Chöre unterschiedlicher Nationalitäten gehört und konnten uns selber präsentieren. Unser gutes Hotel lag zentrumsnah, sodass wir Nizza leicht zu Fuß erobern konnten. Nizza hat eine tolle, gemütliche Altstadt und der Blick vom Hausberg auf das Meer, die Küstenstraße, die Stadt und nicht zuletzt auf die zum Greifen naheliegenden Berge ist einfach gigantisch! Abgerundet wurde unser Aufenthalt durch einen Ausflug in die Parfumstadt Grasse mit Besichtigung der bekannten Parfümerie „Fragonard“ und der Gang durch den bezaubernden Künstlerort St. Paul de Vence.
Wir bedanken uns für die gute Betreuung durch Musicultur!

Gerlinde Fernekohl
Gemischter Chor Kleefeld, Hannover, Germany

 

Chorreise nach Dresden des MGV Nußloch vom 01.10. bis 04.10.2015

Die Reise nach Dresden war sehr schön!
Tolles Hotel (Top), hervorragender Fremdenführer (Rainer Müller war Klasse!), schönes, erlebnisreiches Programm und trotzdem viel Freizeit. „Sächsischer Abend“ ist weiter zu empfehlen. Wir konnten sogar 1 Lied in der Frauenkirche singen sowie auf der Burg Königstein.
Wir werden die Reise in bester Erinnerung behalten und das nächste Mal wieder bei Ihnen buchen.

Uwe Ebner
1. Vorsitzender
MGV Sängereinheit 1875 Nußloch e.V.

 

World Peace Choral Festival Wien 2015, Internationales Jugendchorfestival

Es war uns eine besondere Freude, am "World Peace Choral Festival" in Wien im Juli 2015 teilzunehmen.
Es war ein sehr gut geplantes und wundervolles Festival. Wichtig für unseren Chor "Angels of CYPRUS" war, dass unsere Kinder andere Kinder aus verschiedenen Teilen der Welt treffen und mit ihnen gemeinsam für eine bessere Zukunft singen konnten!.....
Musicultur Travel und vor allem Frau Susanne Schneider hat uns bei der Planung der Reise unterstützt und war uns bei der Buchung jeder Mahlzeit, jedem Transport vor Ort behilflich....Es war ein sehr gut organisiertes Festival Programm mit sehr guten Vorab-Informationen. Die dreistündige Stadtrundfahrt, die auch von Musicultur geplant wurde, war perfekt. Unser türkisch sprechender Führer war eine besondere Überraschung! Wir hatten dies nicht erwartet. Der Guide hatte einen sehr süßen Akzent und unsere Kinder haben gerne seinen Ausführungen über die Geschichte und die generellen Informationen zu Wien gelauscht.
Es war mir ein Vergnügen Dich, Susanne, bei der Eröffnungszeremonie zu treffen. Ich möchte mich bei Dir für alles, Deine Unterstützung und Planung unserer Reise bedanken. Es war eine wundervolle Erfahrung....

Alles Gute
Ruyan Tokatlioglu
23 Nisan Primary School
Chorleiterin und Vizepräsidentin

 

Wir hatten alle eine wunderbare Zeit! Vielen Dank für so eine lohnende Möglichkeit für unsere Kinder.
Alles war gut organisiert und wohl durchdacht.

Edward Hopkinson
Westport Children`s Choir, Ireland  

 

Lesen Sie mehr zur Chorfahrt des Neuen Gymnasiums Nürnberg zum World Peace Choral Festival 2015

 

Internationales Chorfesitval Alta Pusteria, Südtirol 2015

Das gesamte Pustertal steht hinter diesem Festival, was zahlreiche Besucher bei den Veranstaltungen bewiesen……..Die Chorparade ist der gesellschaftliche Höhepunkt des Festivals, an dem sämtliche Chöre einen Zug durch das Städtchen Innichen bildeten und umjubelt wurden von zahlreichen Zuschauern. Jeder Chor wurde persönlich durch den Leiter des Festivals begrüßt und zog weiter zum Festplatz. Dort befanden sich dann nach Ende der Parade 2500 Sängerinnen und Sänger….74 Chöre aus 16 Nationen und allen Kontinenten……
Zum „Schlussakkord“ und dem gemeinsamen Singen von „Va pensiero“  aus der Verdi Oper Nabucco kam Gänsehaut-Feeling auf.  Dieses war sicherlich eine einzigartige Erfahrung, die viele so schnell nicht vergessen werden.
Wir waren mit allen 5 Reisen, die wir bei Ihnen gebucht  haben sehr zufrieden.
Das Fazit des Chores, „ es war unsere schönste Reise“.

Ingrid Gleisberg und Andrea Brehm
inTAKT Frauenchor der Harmonie Delkenheim bei Wiesbaden

Internationales Chorfestival mit Chorwettbewerb Verona 2015

Im Namen unseres Schulchores, der Chorleiterin und Lehrerin Cecilia möchte ich mich nochmals bei Ihnen bedanken für die Vorbereitung und Organisation eines hervorragenden Chor Festivals in Verona.
Die Sängerinnen, die Lehrer und die Familien, sie alle hatten eine großartige Zeit und haben eine sehr schöne Erfahrung gemacht und einen herausragenden Preis erhalten.
Wir danken Ihnen auch für Ihre Hilfe in letzter Minute wegen des Pianisten!

"Pequenos Cantores de Sao Bruno"
Caixais, Oeiras - Portugal
Isabel Lourenço
Direktorin

Jugendchorfestival: Young Prague 2015

Wir haben den Aufenthalt in Prag sehr genossen. Von der Unterkunft, über die Reiseleitung bis zu den Chorauftritten war alles bestens organisiert.
Wir würden jederzeit wieder eine Chorreise mit MusiCultur unternehmen.

Peter Gierlinger
Musikhauptschule Neufelden
Österreich

Internationales Adventsingen Wien 2014

Wir sind so glücklich, dass wir dieses Festival entschieden haben. Die Organisation war perfekt! Wir hatten drei Auftritte an verschiedenen Orten mit unterschiedlichem Publikum. Wir sind in einer Senioren Residenz, auf dem wunderschönen Weihnachtsmarkt im Schloss Schönbrunn und schließlich im Rathaussaal von Wien aufgetreten. Das Wetter war etwas bewölkt und windig, dennoch haben wir die Sonne in unseren Herzen gespürt. Danke für den sehr warmen und sonnigen Empang durch die Festivalorganisatoren und das Publikum.
Ein besonderer Dank gilt Susanne Schneider für Ihre hervorragende Betreuung und unseren Guides vor Ort Anna und Seija. Als Repräsentanten einer schwedisch sprechenden Minderheit in Finnland waren wir sehr erfreut, einen schwedisch sprechende Guide bei unserer Stadtrundfahrt durch Wien zu haben. Wir werden unsere Aufenthaltsbetreuung vor Ort, die liebenswerte Anna Huemer, nicht vergessen. Sie hat uns viele lustige Geschichten erzählt, mit uns gesungen und getanzt und zum Abschluss sogar unseren Chor in der Empfangshalle unseres Hotels dirigiert.
Wir hoffen, dass wir eines Tages nach Wien zurückkehren werden und wir werden uns auf jeden Fall wieder für MusiCultur entscheiden.

Rosita Kantola/Novato choir
Nykarleby, Finland

 

Liebe Frau Schneider, ich darf Ihnen unseren Dank für die vorzügliche Abwicklung der Reise zum Adventssingen in Wien im Namen aller Chormitglieder übermitteln und schließe mich gerne an.
Sorgfältige Reiseplanung unter Berücksichtigung spezifischer Wünsche.
Übersichtliche Rechnungslegung.
„Wien war Spitze"; ein großer Dank an die Verantwortlichen!

Liebe Grüße
Christoph Ehm
Deutsche Welle Chor, Bonn

 

Wir empfanden die Veranstaltung als Highlight des Jahres. Es war unsere erste, größere Chorreise. In der Summe kann man sagen, dass diese Chorreise den Chor vorangebracht hat. Wir werden noch weitere Chorreisen unternehmen, das ist sicher!
Wir möchten uns bei Ihnen ganz besonders für die ausgesprochen profihafte Betreuung bedanken. Besser hätte ich es mir nicht wünschen können!

Mit freundlichen Grüßen aus Wörrstadt    12.12.14
Harald Schrauth, 1. Vorsitzender
Gesangverein Sängerbund 1845 Wörrstadt e.V. Traditionschor
und Ensemble Nixed Generations

 

Es war unsere erste Konzertreise, und wir waren alle begeistert davon! Die sehr gute Organisation und das Reiseziel waren sehr gut gewesen. Es war für uns alle ein wunderbares Event.
Wir können anderen Chören nur empfehlen mit „MUSICULTUR TRAVEL“ eine Konzertreise zu tätigen!

Franz Weigel, 1. Vorstand
Männerchor des Gesellschaftsclub Concordia Strietwald 1949 e.V.

 

Praga Cantat 2014 - Internationales Chorfestival und Chorwettbewerb in Prag

Praga Cantat ist ein ganz besonderes Erlebnis für unseren Chor gewesen.  Die goldene Stadt, der Wettbewerbsort National Haus und das gesamte Ambiente. Toll, super, toll!
Die ganze Veranstaltung war absolut rund und abgestimmt. Wir werden hierfür Werbung machen.

Peter Klein
MGV Eintracht Frickhofen 1885 e.V.


Internationales Sängerfest Wolfsberg, Kärnten 2014

Es war eine klasse organisierte Reise und unser Chor war voll begeistert. Unsere nächste Reise wird wieder mit Ihr MusiCultur gebucht.


Brigitte Eberle
Gesangverein "Frohsinn" Hochdorf

Internationales Chorfestival Montecatini Terme 2014

Liebe Frau Schneider, vielen Dank für Ihre permanente gute Begleitung in Vorbereitung unserer Chorreise. Die Toskana hat uns allen sehr gut gefallen, vor allem die gute Betreuung durch die örtliche Reiseleitung. Die mitwirkenden Chöre konnten wir am letzten Abend beim gemeinsamen Abendessen und Gesang näher kennen lernen. Ein buntes Repertoire.

Vielen Dank nochmals an Sie.
Elke Grimm
Gemischter Chor "Dreiklang", Bad Lobenstein

1. Internationales Frühlingsfestival der Chormusik Antwerpen 2014

Hallo Frau Schneider, nach einem wunderbaren Chorfestival in Antwerpen grüsse ich Sie wieder aus Köln. Es war einfach ein guter Mix an Chören, alles zur Zufriedenheit organisiert - kurz: es gibt nichts zu meckern, wir sind voll des Lobes und freuen uns jetzt schon auf das nächste Chorfestival in 2 Jahren. Im übrigen haben wir freundschaftliche Bande geknüpft mit dem Chor Shalom - irgendwann treffen wir uns für ein gemeinsames Konzert. Übrigens: Essen +Trinken = einfach Klasse!
Vielen lieben Dank für die hervorragende Organisation!
Bis dahin herzliche Grüsse

B. Malcher
Choir 61 Cantus Mundi e.V. Köln

 

Nach mehreren Monaten des Probens war es endlich soweit: Über 50 Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores Eschborn reisten vom 1.- 4. Mai 2014 in die Rubens-Stadt Antwerpen zum Internationalen Chorfestival. Alle waren sich einig: Es war rundum schön. Gelungene Auftritte, bewegende Momente und eine Menge Spaß zeichneten auch die diesjährige Reise des Chores aus. Auf der Hinreise stand ein Zwischenstopp in der niederländischen Stadt Maastricht auf dem Programm, den alle bei prächtigem Wetter genießen konnten. In Antwerpen bezogen die Sänger ein schönes Hotel in der Nähe des herrlich restaurierten Bahnhofs (einem der schönsten Europas, wenn nicht der Welt) und konnten so dort auch Fuß die gut erhaltene und imposante Altstadt erkunden. Die Festivalleitung stellte den internationalen Chören (z. B. aus Russland und der Schweiz) während des Aufenthaltes sehr kompetente Reiseführer zur Seite. Das für dieses Konzert vom Chorleiter Manfred Bender einstudierte Programm mit Chorwerken aus vielen europäischen Ländern und Epochen passte wunderbar in den Rahmen des internationalen Chorfestivals und zum eindrucksvollen Veranstaltungsort: die St.-Carolus-Borromäus-Kirche, eine von Rubens mitgestaltete Barockkirche mit einer spektakulären Fassade.
Für den dritten Reisetag war eine Besichtigung der Stadt Brügge organisiert. Der mittelalterliche Stadtkern wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Hier genossen die Sänger auch eine obligatorische Grachtenfahrt sowie die eine oder andere belgische Spezialität: eine Waffel, Pommes Frites oder eine der berühmten Pralinen. Am Abend hatten die Veranstalter alle teilnehmenden Chöre zu einem Umtrunk mit kleinem Imbiss in einem historischen Festsaal eingeladen, bei dem die Teilnahmeurkunden feierlich überreicht wurden. Gemeinsam wurde die „Ode an die Freude“ gesungen und anschließend noch etwas mit Livemusik und Gesang gefeiert. Den krönenden Abschluss der Reise stellte zweifellos der Auftritt in der beeindruckenden Sankt-Pauluskirche in Antwerpen dar. Diese prachtvolle Kirche mit beeindruckendem Barock-Interieur zählt zu den schönsten Europas. Hier durfte der Chor eine Heilige Messe mitgestalten.      

              
Petra Reigber
Gemischter Chor Eschborn

 

Liebe Frau Schneider, liebe Frau Werres, erfüllt von einer harmonischen Reise mit vielen wunderschönen  Eindrücken möchte ich mich herzlich für die organisatorische Betreuung bedanken. Ich empfand es als sehr angenehm (und durchaus nicht selbstverständlich), dass Sie im Vorfeld auf alle meine Extrawünsche ein Antwort fanden und jederzeit ein offenes Ohr für auftretende Probleme hatten.
Den jungen Sänger/innen des Kinder- und Jugendchores der Singakademie Potsdam werden diese Tage ganz sicher als ein besonderer Höhepunkt ihres Chorlebens in Erinnerung bleiben.

Mit freundlichen Grüßen
Konstanze Lübeck
Chorleiterin
Kinder- und Jugendchor der Singakademie Potsdam

Chorfestival und Chorwettbewerb "Festival di Verona 2014"

Ich möchte mich auch im Namen der Sängerinnen der Mädchenkantorei am Freiburger Münster ganz herzlich bei Ihnen und allen Verantwortlichen für die hervorragende Planung und Durchführung der Chortage in Verona bedanken, ebenso für die vielen Auskünfte zu unseren immer wieder auftretenden Fragen.
Wir sind alle sehr begeistert vom professionellen und freundlichen Ablauf. Auch wenn das Wetter sich nicht von der besten Seite gezeigt hat, so sind wir doch rundherum zufrieden und haben sehr schöne Tage am Gardasee und Umgebung verbracht.
Danke auch an die Jury-Mitglieder und beste Grüße aus Freiburg.

Martina van Lengerich
Domkantorin
Freiburger Dommusik

 

Auf Grund der Einladung des MusiCultur Travel GmbH aus Bonn, nahm der Chor Jurij Vodovnik aus Zrece den Wettbewerb an dem Festival Chortage Verona 2014 teil. Unser Chor hat bis jetzt schon zwei Wettbewerben Advent- und Weihnachtslieder in Prag und Bratislava teilgenommen und wurde bezüglich der kompletten Organisation des Veronafestivals sehr zufrieden und sogar sehr angenehm überrascht.
Besonders stolz haben unsere Herzen beim Anblick auf die große Zahl der Fahnen und natürlich an der slowenischen Fahne pulsiert. Unsere gemeinsame Anstrengung, großer Wille und der Wunsch nach Erfolg hat uns geholfen, dass wir die Silberplakette erhalten haben. Prächtig und unvergesslich ist das Bild einer großen Anzahl von allen Teilnehmern auf dem Weg zur Veronaarena und wenn alle Chöre zusammen sangen. Wir können sagen, dass wir eine großartige Stimmung und Freude erlebt haben.
Organisatoren des Chortages Verona 2014 hat sich sehr bemüht, dass wir und alle andere Teilnehmer in der schönen Stadt Garda, am See mit dem gleichen Namen, gewohnt haben. Wir haben auch Venedig und die Stadt Verona angeschaut. Die ganze Zeit wurden wir von einer hervorragenden Reiseleiterin Katja begleitet.
Wie der Präsident der Veronesechoren, Herr Lino Pasetto in seinen Grüßworten betont hat, sind die Verona-Chortage mehr als nur Wettbewerb. Diese Tage geben den Choren auch eine Möglichkeit der freundliche Kennenlernen und Findung der Möglichkeit zum gegenseitigen kulturellen Austausch, weil alle Chore große Musikfreude miteinander zusammen binden.
Auch der Chor Jurij Vodovnik hat schöne Möglichkeit für weitere Zusammenarbeit auf gemeinsamem Konzert am letzten Abend in Province Negrar mit Herrenchor »Coro Coste Bianche« bekommen.

Marija Kovacic
Gemischter Chor »Jurij Vodovnik« Zrece, Slowenien

 

Internationales Adventsingen Wien 2013

Der Karleby Kammerchor möchte sich bei Ihnen und Ihrem ganzen Team für ein großartiges Festival in Wien bedanken. Alles wurde gut organisiert und wir haben viele nette Leute getroffen und haben viele schöne Ereignisse erlebt. Wir haben Sängerinnen und Sänger aus anderen Ländern kennengelernt und haben unsere Chorauftritte genossen.
Den herzlichen Empfang überall haben wir sehr geschätzt. Im Namen des gesamten Chores wünschen wir Ihnen eine
Frohe Weihnacht und ein frohes Neues Jahr 2014

Lena Weijola
Karleby Kammerchor, Finnland

 

Kurz eine Nachricht von uns, um wieder einmal Danke zu sagen, für die Unterstützung bei unser Wienreise. Wir sind heute abend wieder gut Zuhause angekommen nach einer wundervollen Zeit beim Festival.
Wir haben den Aufenthalt in Wien genossen und neue Freundschaften geschlossen mit den Chören aus Finnland und Kanada. Das Hotel war toll - das Personal sehr freundlich. Unsere Proben konnten wir zu den gewünschten Zeiten durchführen. Vom Hotel aus war  das Stadtzentrum gut zu erreichen und es gab ein Einkaufszentrum direkt nebenan. Manch ein Euro wurde dort ausgegeben! Unsere Festival Beteuerin vor Ort, Anna, war nett und hat sehr zu unserer Freude unsere Kenntnisse von Wien erweitert. Es war auch schön Ulli Delano wiederzusehen.
Jetzt sind wir sehr müde aber sehr glücklich. Die Erinnerungen an unseren Wienaufenthalt werden uns eine lange Zeit begleiten!

Beste Wünsche im Namen von uns allen
Judith Scott
Jersey Island Singers, UK

 

Wir sind schon über 2 Wochen aus Wien zurück und dennoch schweben alle
Mitglieder unseres Vokalensembles immer noch auf der sprichwörtlichen "Wolke
7", verursacht durch 5 traumhafte Tage in Wien.
Grandiose Auftritte, ein einzigartiges Ambiente und die wunderschöne Stadt
Wien selbst haben uns unvergessliche Stunden beschert. Die Organisation
durch MusiCultur war wie gewohnt perfekt und zuvorkommend. Dafür möchte ich Ihnen im Namen unserer Gruppe sehr herzlich danken. Ich fürchte, wir kommen in Versuchung, das Ganze bald zu wiederholen. :-) Erste Aussagen in dieser Richtung wurden bereits getätigt.
Ich bitte Sie ebenfalls, Frau Ulli Delano meine herzlichsten Grüße auszurichten für die tolle Betreuung und Organisation in Wien.
Ihnen wünsche ich frohe Weihnachten und ein gutes und erfolgreiches neues
Jahr 2014.

Ebenfalls herzliche Grüße und nochmals vielen Dank für alles
Matthias Barth
Vokalensemble Crossover, Durmersheim

 

Unsere Gruppe ist gestern erst von unserem verlängerten Aufenthalt nach dem Festival (Reise nach Salzburg und München) nach Hause zurückgekehrt.
Ich möchte Ihnen vom ganzen Herzen danken für Ihre Unterstützung bei der Planung dieses wunderbaren Events. Die Erfahrung an verschiedenen Auftrittsorten zu singen und die wundervollen Sehenswürdigkeiten von Wien zu genießen, werden uns für viele Jahre in Erinnerung bleiben.
Unsere Hotelunterkunft war hervorragend und das Personal im Hotel war sehr hilfsbereit und herzlich. Unsere Betreuerin vor Ort, Edith Lanky war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir wurden von ihr herzlich aufgenommen.
Danke nochmals für die Unterstützung bei der Planung und bei der Organisation der Details und der unendlichen Geduld bei der Beantwortung all meiner Fragen.
Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Weihnacht und viel Spaß im nächsten Jahr.

Grace Carreiro
Cathedral Basilica of Christ the King, Hamilton Ontario
and Church of Our Lady Immaculate, Guelph, Canada

 

Unser Chor, VIV Australia, ist erst kürzlich mit einer fantastischen Erfahrung nach Australien zurückgekehrt.
Wir haben am Internationalen Adventsingen in Wien vom 12. bis 16. Dezember 2013 teilgenommen. Wir sind im prachtvollen Wiener Rathaus, in einer wunderschönen Kirche und auf dem Weihnachtsmarkt am Schloss Schönbrunn aufgetreten. Die Organisatoren des Chorfestivals sind zu beglückwünschen für ihre exzellente Organisation und für ihre Wärme und Begeisterung gegenüber jedem Chormitglied.
Wir danken Ihnen, dass wir diese Erfahrung machen durften und wir werden sicherlich in naher Zukunft wiederkommen.
Nochmals vielen Dank

 Helen Smith
 Chorleiterin und Begleitung VIV Australia, Brisbane AUS

Praga Cantat 2013: VOX CANTABILIS gewinnt Gold und ist Gesamtsieger des Festivals

Praga Cantat 2013 wird uns in sehr schöner Erinnerung bleiben. Die vielen zusätzlichen Proben wurden in besonderer Weise belohnt.

Der Kammerchor VOX CANTABILIS hat schon an zahlreichen internationalen Chorwettbewerben und Festivals teilgenommen. Die Organisation einer solchen Veranstaltung ist sicherlich sehr aufwändig und bedarf eines durchorganisierten Veranstalters. Wir bedanken uns bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen ganz herzlich: So eine perfekt organisierte Veranstaltung haben wir schon lange nicht mehr erlebt. Wir wurden überall herzlich empfangen, es stand uns immer eine Ansprechperson zur Verfügung, und die MitarbeiterInnen des Chorwettbewerbes gaben stets kompetent und freundlich Auskunft.
Ganz besonders möchten wir uns bei Frau Magdalena Havlickova – unserer Reiseleiterin in Prag – bedanken. Frau Havlickova hat sich ganz besonders um uns bemüht. Spannend und unterhaltsam waren ihre Reiseführungen durch Prag, und so wurde das Warten bis zur Preisverleihung angenehm verkürzt. Zudem hat sie flexibel und äußerst bemüht auf diverse „Sonderwünsche“ reagiert. Bitte richten Sie Frau Havlickova unsere herzlichen Grüße aus dem Salzburger Land aus!

Vielen Dank!
Andreas Gassner
VOX CANTABILIS
Kammerchor Bischofshofen, A

 

QuasiSolo - Salzburger Vocalensemble gewinnt Gold beim Chorwettbewerb Praga Cantat 2013

Sehr geehrte Fr. Schneider, anbei darf ich Ihnen unser Feedback von unserer Reise nach Prag übermitteln. Zusammengefasst:
- eine römische Eins Ihnen und Ihrem Haus für die tolle Beratung und Betreuung; sie werden mit uns wieder rechnen können (betrachten Sie bitte dies nicht als gefährliche Drohung)
- die Veranstaltung in Prag war bestens organisiert
- besonders hervorgehoben werden soll auch die Betreuung vor Ort: Fr. Hana Fukova  hat uns Prag von einer besonderen Seite gezeigt: humorvoll, charmant, witzig, Interessantes zur Geschichte und Neuzeit. Eine perfekte Reisebegleitung und Fremdenführerin - können wir wärmsten weiterempfehlen, tun dies aber aus Eigennutz nur ungern (wollen sie ja gerne wieder für uns in Anspruch nehmen).

Nochmals vielen Dank.
Schöne Grüße von den in Prag "vergoldeten" QuasiSolisten
 
Dr. Peter Ransmayr
Obmannstellvertreter
QuasiSolo - Salzburger Vocalensemble

Litauischer Chor Versmé beim Sängerfest in Wolfsberg 2013

Liebe Susanne, vielen Dank für alles. Unsere Reise wahr ein voller Erfolg. Alle unsere Erwartungen wurden erfüllt.
Unser Guide vor Ort Jasmin war die Beste: Sie war immer für uns da und hat uns bei allem perfekt unterstützt. Wir waren sehr froh, sie als Guide zu haben.
Bitte leite unseren Dank auch an Herrn Steinbauer weiter. Ich werde mich auch noch einmal mit einem Brief beim ihm persönlich bedanken. Auch wollen wir dem Bürgermeister von Wolfsberg danken, der unserem Chor große Anerkennung gezeigt und allen Chormitgliedern ein Getränk beim letzten Mittagessen in Wolfsberg zum Geschenk gemacht hat.
Ich kann nicht erklären, wie glücklich die Sänger waren.

Danke Susanne, dass du für mich da warst und alle meine Fragen beantwortet hast.

Edita Žaromskien?
Gemischter Chor Versmé
Litauen

Internationales Chorfestival mit Chorwettbewerb "Festival di Verona" 2013

Goldenes Diplom für Magdeburger Kinder- und Jugendchor (eine Reisebeschreibung)

Der Kinder- und Jugendchor e.V. am Hegel Gymnasium nahm in diesem Jahr an den 24. Internationalen Tagen der Chormusik in Verona teil.
An dem alljährlich stattfindenden Chorwettbewerb beteiligten sich insgesamt 24 Chöre aus aller Welt. Neben einheimischen sowie europäischen Chören waren unter anderem Chöre aus den USA und Hongkong in Verona vertreten.
Alle Chöre stellten sich mit einem fünfzehnminütigen individuellen Programm der Bewertung von sieben namenhaften Juroren.
Der Kinder- und Jugendchor wurde für die zahlreichen Proben und die harte Arbeit le mit einem Goldenen Diplom belohnt und erreichte den 2.Platz. Als besondere Auszeichnung erhielt die Chorleiterin Astrid Schubert außerdem den Sonderpreis der Jury für das anspruchsvollste Repertoire.
Im Anschluss an die feierliche Siegerehrung trafen sich alle Chöre zu einer „Get together Party“ im Park und versammelten sich später zu einem gemeinsamen Singen in der eindrucksvollen Arena von Verona.
Am Abend nahmen die Mitglieder des Kinder- und Jugendchors Magdeburg zudem an einem Partnerkonzert in der Schola Cantorum S. Pietro mit zwei italienischen Chören teil. Auch hier wurden sie freundlich empfangen und präsentierten einige Stücke.
Für die jungen Sänger und Sängerinnen war die Reise ein großer Erfolg und ein unvergessliches Erlebnis. Sie besichtigten verschiedene Städte wie Verona und Sirmione und verbrachten obendrein einen Tag in Venedig. Dort hatten sie die Ehre in der berühmten Markuskirche einige Stücke präsentieren zu dürfen. Die Jugendlichen hatten eine aufregende aber auch anstrengende Zeit in Italien, in der sie viele neue Erfahrungen sammeln und sich mit anderen Chören austauschen konnten.

Magdeburg, den 29.04.2013
Tanja Meltendorf
Kinder- Jugendchor Magdeburg e.V. am Hegel-Gymnasium

Silber für das Zähringer Chörle aus Villingen beim Festival di Verona 2013

lesen Sie hierzu mehr

MGV "Frohe Stunde" Weroth beim Festival di Verona 2013

Im Namen unserer gesamten Reisegruppe darf ich mich bei Ihnen für die reibungslose und angenehme Zusammenarbeit bedanken. Wenn es Ihnen recht ist, werden die Fa. Musicultur uns befreundeten Chören weiter empfehlen.
 
Viele Grüße aus dem Westerwald!
Bernd-Josef Metternich
Geschäftsführer des MGV "Frohe Stunde" Weroth


St. Stephans Girls College Choir Hong Kong beim Festival di Verona 2013

Guten Tag aus Hong Kong!

Wir sind sicher wieder zurück nach Hause. Es war ein erlebnisreicher Aufenthalt. Die Teilnahme am Festival di Verona hat uns wirklich Spaß gemacht. 
Wir wurden bei Ankunft am Airport in HK interviewet. In der Zeitung "Oriental Daily wurde eine Artikel über uns veröffentlicht. Hier ein Link (in Chinesisch):

http://orientaldaily.on.cc/cnt/news/20130410/00176_027.html

Ramavikky Tsang
Manager

Internationales Adventsingen Wien 2012

Das Advents Festival war eine wundervolle Erfahrung für uns. Der muskalische Austausch mit anderen Chören war fantastisch. Wir haben viel gelernt und Freunschaften mit anderen Chören geschlossen.

U.C.C.S.A. Broadhurst Choir, Gaborone, Botswana
28.11. bis 05.12. 2012

 

Gemischter Chor Eschborn: Wien - Wien - nur du allein.........

Ein Reisebericht vom Internationalen Adventsingen in Wien 2012 lesen Sie mehr......

Praga Cantat 2012: Joyful Voices in Prag doppelt geehrt

Der Mannheimer Gospelchor "Joyful Voices - Das Rote Microfon" hat eine wertvolle internationale Auszeichung erhalten. Beim 26. Internationalen Chorwettbewerb "Praga Cantat", zu dem 20 Chöre aus zwölf Ländern in Prag zusammengekommen waren, wurde Joyful Voices in den Kategorien "Sakrale Musik" und "Gemischte Chöre" jeweils mit dem "Silbernen Band" ausgezeichnet. In beiden Kategorien ging es darum, anspruchsvolle Chormusk unterschiedlicher Epochen a capella zu präsentieren.
Die Auszeichnungen sind umso bemerkenswerter, als dass die Konkurrenz- vor allem die aus Osteuropa- bei dem Wettbewerb besonders stark ist. Dieser Erfolg geht auf eine intensive Vorbereitung zurück, die die Sänger und Sängerinnen gerne auf sich nahmen.

Mit Stolz präsentierten die Chormitglieder den den mitgereisten Fans und Freunden ihre Urkunden. "Für einen Gospelchor wie unseren ist es natürlich eine ganz besondere Herausforderung, an einem Wettbewerb für traditionelle Chormusik teilzunehmen", so Chorleiter Friedemann Stihler, "und dass wir dann auch noch doppelt ausgezeichnet werden, das ist eine ganz wichtige und besondere Anerkennung der Arbeit, die wir seit vielen Jahren leisten. Darauf sind wir einfach stolz."
Presseartikel: Käfertaler Zeitung November 2012

 

Chorreise des Gemischten Chores der Chorgemeinschaft Kleefeld zum Internationalen Chorfestival 'Singen in den Bergen'" in Wolfsberg, September 2012

Die Konzertreise war ein großer Erfolg, musikalisch und organisatorisch. Unsere Vorträge in den beiden Chorfestivalveranstaltungen überzeugten nicht nur die Zuhörer, sondern insbesondere auch uns selbst. Chorleiter Michael Kuhlmann war voll des Lobes.
Auch vom Hotel Hecher waren alle sehr angetan. Insbesondere die Qualität des Essen rechtfertigte seine Klassifizierung als 4-Sterne-Hotel.
Das angebotene Rahmen- und Besichtigungsprogramm traf die Interessen der Sänger und Begleiter sehr gut, was auch ein Verdienst unserer Betreuerin Luise war, die mit ihrer netten, offenen Art viele Informationen und auch Spaß rüber brachte.
Nicht zuletzt spielte auch das Wetter mit und bescherte uns jeden Tag strahlend blauen Himmel mit wolkenlosem Sonnenschein mit bis zu 28°C.
Großer Dank an alle Verantwortlichen, insbesondere jedoch an die Sängerinnen und Sänger der Gemischten Chores, die sich mit ihrem musikalischen Erfolg und einer tollen Stimmung selbst belohnten. Den daheim Gebliebenen, die leider nicht mit reisen konnten, gibt es viel zu berichten.

Die MC MusiCultur Travel GmbH in Bonn ist unser zuverlässiger und kompetenter Partner bei der Durchführung von Konzertreisen für die Chöre der Kleefelder Chorgemeinschaft.

Sänger und Sängerinnen des Gemischten Chores
der Kleefelder Chorgemeinschaft

 

Eindrücke der Toskana-Reise (Montecatini Terme) im Juli 2012

DIE HÖHEPUNKTE DER TOSCANA schlechthin waren in dieser Reise verpackt. Mit unseren Chören „Eintracht“ und „Projektchor 007 – mit der Lizenz zum Singen“ aus Bad Langenbrücken durften wir die schönsten Ziele in dieser Region besuchen. Ganz davon abgesehen, dass das Wetter absolut mitspielte, stimmte einfach alles: Die Organisation im Vorfeld, Reisebusse der Oberklasse, Unterbringung, Verköstigung und natürlich die erstklassige Betreuung vor Ort. Die äußerst kompetenten Stadtführer/innen verstanden es vortrefflich, mit einer Gruppe dieser Größe die Ausflüge zu einem Erlebnis werden zu lassen. Wir fühlten uns rund um die Uhr einfach wohl!
Der Standort Montecatini Terme bietet sich nicht nur deshalb an, weil man von hier aus sternförmig alle wichtigen und interessanten Ziele wie Florenz, Lucca und Pisa erreichen kann, sondern weil die kleine Kurmetropole selbst eine wunderschöne Stadt ist. Kleine, romantische Gässchen mit charmanten und liebevoll ausgestatteten toskanischen Geschäftchen gehen über in große Shopping-Straßen, in denen kein Wunsch unerfüllt bleibt.
Auch auf gesanglicher Ebene bleiben der Gottesdienst in der schönen Kirche und das Partnerschaftskonzert in einem der vielen Kursäle nicht hinter den Erwartungen zurück. Die Open-Air-Konzerte in Pisa, Florenz und Lucca waren das Tüpfelchen auf dem I.
Für die Sängerinnen und Sänger war diese Reise ein großes Erlebnis, das wir einfach nur weiterempfehlen können!

Chorleiter Wolfgang Tropf
MGV Eintracht/ Projektvhor 007 Bad Langenbrücken

Konzertreise des MGV Sängerbund Dehrn nach Mödling bei Wien

Die Konzertreise nach Mödling/Gumpoldskirchen/Wien vom 26.09. bis 30.09.2012 war ein voller Erfolg. Es hat alles bestens geklappt und auch mit dem Wetter hatten wir Glück.

Die von Ihrem Unternehmen erbrachten Leistungen ( Hotel, Ausflug Wien, Heiligenkreuz und Stift Melk mit Schifffahrt ) waren alle sehr gut und empfehlenswert. Vielen Dank hierfür und vor allem für Ihre Flexibilität.

Werde also Ihr Unternehmen gerne bei unseren befreundeten Chören weiterempfehlen.

Frank Kremer
MGV Sängerbund Dehrn
 

Festival di Verona 2012

Marina Makarova und der Jazz-Choir of the Children Philharmonic Society, Ekaterinburg, Russland

Wir danken dem Festival Organisationskomitee für die herzliche Aufnahme und für die wunderbare und freundliche Atmosphäre. Wir haben viele schöne Eindrücke von einem herrlichen und interessanten Land, vom italienischen
Publikum und von der Begegnung mit anderen Chormitgliedern gewonnen. Der Chowettbewerb hat nur positive Emotionen hervor gerufen, da wir von der Jury mit der höchsten Bewertung ausgezeichnet wurden. Zu einem unvergesslichen Ereignis wurde der grosse Applaus, den unser Chor während der Siegerehrung erhalten hat. Die Auszeichnung zum besten Chor des Festivals ist eine grosse Ehre für uns, worauf wir sehr stolz sind. Allen Organisatoren möchten wir nochmals für diese Freude danken. Wir hoffen, Sie eines Tages wieder zu treffen!
Wir waren mit unserem Hotel und der Verpflegung sehr zufrieden. Viele Grüße auch an unsere örtliche Betreuerin Anna und an unseren italienschen Busfahrer Bruno, die eine sehr gute Arbeit geleistet haben. Sie waren sehr nett und freundlich und wir vermissen sie jetzt schon.
So, Susanne, Ihnen auch vielen Dank für Ihre gute Arbeit und viele Grüßen von all unseren Sängerinnen.
Marina Makarova

 

Festival di Verona 2012

Mateja Jencic, Zbor Musica Viva Karnj Primskovo

Der Chor Musica Viva begann das Chorjahr hoch motiviert. Zusammen mit unserem Chorleiter Ales Gorjanc haben wir beschlossen, an der 23. Ausgabe des Festival di Verona teilzunehmen.
Aus Anlass des Chorfestivals haben wir 4 verschiedene Chorwerke einstudiert. "Heroes“, ein Werk der Renaissance von dem slowenischen Komponisten Jacobus Galus, brachte uns bei den Chorproben immer in die richtige Stimmung. "Bogoroditse devo" war ein sehr getragenes und russisches Werk. Das sentimentale Lied "Tiha noc" vom slowenischen Komponisten Gasper Jereb war die größte Herausforderung. Als letztes Werk sangen wir das herzerweichende slowenische Volkslied  "Petelincek je zapieu".

Mitte April kam dann die Zeit um unser Gesangstalent zu zeigen und unsere Erwartungen an den Aufenthalt in Verona und den Chorwettbewerb waren hoch.
Am Anreisetag erreichten wir unser Hotel in Sirmione, einen kleinen Ort am Gardasee. Wir waren von der Umgebung begeistert, die wir während einer Bootsfahrt erkundet haben.
Am nächsten Tag sangen wir vor sieben Juroren beim Chorwettbewerb im Palazzo Gran Guardia in Verona. Wir hatten ein gutes Gefühl bei unserem Auftritt,  wussten aber nicht, wie die Leistung der anderen teilnehmenden Chöre aus Italien, Deutschland, Kroatien, Russland, USA...beurteilt werden würde.
Nach dem Auftritt beim Chorwettbewerb sahen wir uns die Stadt Verona bei einem Spaziergang an und trotz Regen hat uns die Stadt gut gefallen. Es gab so viel zu sehen: Piazza del Erbe, das Haus der Julia, die römische Arena...
Am nächsten Tag auf der Abschlussveranstaltung zum Chorwettbewerb trafen sich alle Chöre im Teatro Filarmonico zur Siegerehrung und der mit Spannung erwartete Moment war endlich da. Wir haben uns sehr über die Platzierung in der silbernen Kategorie gefreut und waren sehr geehrt!  
Desweiteren haben wir die bestplatzierten Chöre des Chorwettbwerbs singen hören, die erstaunlich gut geklungen haben. Ein außerordentliches Erlebnis  war die Abschlussfeier des Chorfestivals in der Arena di Verona mit gemeinsame Vortrag aller Chöre von den Werken "Va pensiero", "Ode an Freude" und "Amazing Grace". Stellen Sie sich nur den Klang vor!
Unsere Reise zum Festival di Verona war erfolgreich. Wir haben unser Ziel erreicht und sind jetzt reicher an wunderschönen Erinnerungen.  
Mateja Jencic