Kultur- & Eventreisen

Romantische Weihnachtsmärkte in Bonn, Köln und Umgebung

vom 27. November to 23. December 2015

Foto: Michael Sondermann, Stadt Bonn

Foto: Michael Sondermann, Stadt Bonn

Fotos soweit nicht anders angegeben: Tourismus & Congress GmbH, Bonn

In der Adventszeit erfreut der Weihnachtsmarkt in Bonn (27. November – 23. Dezember 2015) zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland und verbreitet eine stimmungsvolle Atmosphäre in die Bonner Innenstadt. Die Beethovenstadt lädt ihre Besucher zum Schlendern durch die vorweihnachtlich beleuchtete Fußgängerzone und die festlich geschmückten Budengassen des Weihnachtsmarktes. Der Bonner Weihnachtsmarkt ist bekannt für sein vielfältiges Angebot an Kunsthandwerk aus aller Welt. Er wurde 2007 als einer der 10 schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands ausgezeichnet. Genießen Sie einem Bummel durch die Budenstadt, um nach Geschenken für Ihre Lieben zu suchen oder um einfach nur bei einer Glühwein zu verweilen und sich bei weihnachtlichen Düften und Musik auf das bevorstehende Fest einzustimmen.


Wer eine ganz andere Weihnachtsmarkt-Atmosphäre erleben möchte, dem bietet der „Mittelalterliche Weihnachtsmarkt“ in Siegburg (27. November – 23. Dezember 2015), nur wenige Kilometer von Bonn entfernt, etwas ganz Besonderes. Tauchen Sie ins Mittelalter ein. In einer mittelalterlichen Budenstadt zeigen Gaukler, Spielleute und Handwerker ihr Können und bieten ihre Waren preis.


Einen Besuch wert ist unbedingt auch der Weihnachtsmarkt im nahegelegenen Ahrweiler (27. November – 23. Dezember 2015). An den Adventswochenenden empfängt der Weihnachtsmarkt seine Gäste mit einem romantischen Ambiente. Innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern präsentiert sich die Rotweinmetropole wie in einem Weihnachtsmärchen und lädt ihre Besucher zum Verweilen ein.


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, sind auch die Weihnachtsmärkte in der nahegelegenen Domstadt Köln (25. November bis 23.Dezember 2015). Die festlich geschmückte Innenstadt von Köln ist alljährlich Anziehungspunkt für viele Millionen Besucher und lädt zum stimmungsvollen Bummeln durch sechs unterschiedlich gestaltete Weihnachtsmärkte ein. Vor der historischen Kulisse des Kölner Doms erwartet den Besucher der „Weihnachtsmarkt am Dom“ und in der Altstadt am Heumarkt der Weihnachtsmarkt „Heimat der Heinzel“. Am Neumarkt verzaubert der „Markt der Engel“ und am Rudolfplatz der „Märchenweihnachtsmarkt“ den Besucher. Ein neues Weihnachtsmarkterlebnis findet sich am Schokoladenmuseum, der „Weihnachtsmarkt am Hafen“ und im belgischen Viertel erwartet Sie der „Weihnachtsmarkt am Stadtgarten“.

 

Unser Programmvorschlag für Ihre Gruppenreise
(Mindestteilnehmerzahl 20 Personen)
2-3 x Übernachtungen im EZ oder DZ in einem Hotel der *** oder **** Kategorie
2-3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
1 x geführte Stadtrundfahrt im eigenen Bus/ bzw. geführter Stadtrundgang
1 x Eintritt ins Beethovenhaus
1 x Tasse Glühwein
1 x Bonn Regio WelcomeCard
(Mit der Bonn Regio WelcomeCard haben Sie freier Eintritt in über 20 Museen, Ermäßigungen für Sehenswürdigkeiten, Freizeit und Wellnessangebote, freie Fahrt für ÖPNV (DB 2.Klasse): z.B. freie Fahrt zu den Weihnachtsmärkten in Siegburg, Ahrweiler und Köln))


Zubuchbare Leistungen:
Weihnachtsgans Menü vor offenem Kamin
Swingin’ Christmas – exklusives Privatkonzert


Eigene Anreise.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Angebote für Individualreisende nur auf Anfrage möglich

 
Dies ist ein unverbindlicher Programmvorschlag. Auf Wunsch stellen wir Ihren gerne ein Programm nach Ihren individuellen Wünschen. Sprechen Sie uns einfach an.

 

Dieses Angebot anfordern