Kultur- & Eventreisen

Beethovenstadt Bonn

Tor zum romatischen Rheintal und Internationales Beethovenfestival

Foto:Tourismus & Congress GmbH Bonn

alle Fotos:Tourismus & Congress GmbH Bonn

Als Tor zum romantischen Rhein lädt Bonn, die ehemalige Bundeshauptstadt und Geburtsstadt von Ludwig van Beethoven zur kulturellen Stadtreise ein. Das reiche architektonische Erbe einer mehr als 2000 Jahre alten Geschichte der Stadt wird geprägt von der altehrwürdigen Friedrich-Wilhelms-Universität im ehemaligen Kurfürstlichen Schloss, dem historischen Stadtbild mit dem Alten Rathaus am Markt, der Münsterbasilika, der gründerzeitlichen Südstadt mit Poppelsdorfer Schloss und Botanischem Garten. Die zahlreichen Kneipen, Restaurants und Szene-Lokale der Altstadt sind ein beliebter Treffpunkt nicht nur für Studenten. Wer Museen liebt, kann sich an hochkarätigen Ausstellungen entlang der Museumsmeile mit der Bundeskunsthalle, dem Haus der Deutschen Geschichte, dem Museum König sowie über 20 weiteren Museen (u.a. das Beethoven-Haus) erfreuen. Das ehemalige Regierungsviertel mit dem Plenarsaal des Deutschen Bundestages, dem Altem Wasserwerk, dem Langem Eugen, der heute Sitz mehrerer UN-Organisationen ist, und der Post Tower repräsentieren das moderne Bonn und verleihen der Stadt ein internationales Flair.
Das von September bis Oktober stattfindende Beethovenfest ist weltberühmt und lockt alljährlich zahlreiche in-und ausländischen Gäste an.
Wer nach einem anstrengenden Besichtigungstag sich bei einem Cappuccino oder Latte Macchiato entspannen möchte, findet auf einem der malerischen Plätze oder den gemütlichen Cafes in der Fußgängerzone immer ein lauschiges Plätzchen.


Unser Programmvorschlag  (Donnerstag – Sonntag)

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Tag 1 – Anreisetag und erste Eindrücke von der Beethovenstadt
Ankunft in Bonn und Empfang von einem örtlichen Gästeführer bei Ankunft im  *** oder **** Hotel
Check-in und Zimmerverteilung
Abendessen im Hotel oder Restaurant

Tag 2 – Stadtbesichtigungen Bonn
Frühstück im Hotel

Vormittags geführte Stadtrundfahrt oder Stadtrundgang nach Wahl (Mindestteilnehmerzahl 15 Personen):
 
• Bonn gestern, heute, morgen: Die große Stadtrundfahrt mit dem Cabrio-Bus
• Bonn zu Fuß: Römergründung, Barockresidenz und Beethoven-Stadt
• Beethovens Bonn: Auf den Spuren des weltberühmten Komponisten (mit Innenbesichtigung des Beethovenhauses)
• Bonn im Überblick - Über den Dächern von Bonn
• Das neue Bonn: international, nachhaltig und zukunftsorientiert (mit Innenbesichtigung des Post Towers)
• Auf den Spuren der Bonner Republik (mit Innenbesichtigung in der Villa Hammerschmidt)
• Werkstatt der Demokratie (Bundestagsführungen mit Plenarsaal oder Wasserwerk)
• Bonner Extratouren - Die etwas anderen Stadtführungen: Bönnsche Gastrotour „Drink doch ene met“: Von Bonner Traditionslokalen und Altstadtkneipen

Nachmittags Gelegenheit zum Besuch des „Hauses der Deutschen Geschichte“ und der Kunst- und Ausstellungshalle, entlang der Museumsmeile. Auf Wunsch Abendessen in einem Restaurant mit „rheinischem Sauerbraten“ – einer typisch rheinischen Spezialität.

Tag 3 – Ausflug in die Umgebung
Nach dem Frühstück im Hotel schlagen wir eine Schiffsfahrt auf dem romantischen Rhein entlang des Siebengebirges nach Linz vor (nur von April bis Oktober bzw. auf Anfrage) Oder Sie lernen das für seinen Rotwein bekannte Ahrtal kennen. Besichtigen Sie den ehemaligen Regierungsbunker in Bad-Neuenahr-Ahrweiler, anschließend Weinprobe mit deftigem Imbiss und Weinkellerbesichtigung. Alternativ bieten wir eine geführte Wanderung auf dem Rotweinwanderweg durch die Weinberge des Ahrtales mit anschließender Weinprobe an. 

Tag 4 – Abreise
Nach dem Frühstück Abreise


Internationales Beethovenfest Bonn –
Ein Highlight der klassischen Musik

Die Beethovenstadt Bonn veranstaltet  jedes Jahr zwischen Anfang September und Anfang Oktober das Internationale Beethovenfest Bonn. Weltberühmte Interpreten und junge, hochtalentierte Musiker sind beim Beethovenfest zu Gast. Ein musikalischer Hochgenuss für Liebhaber klassischer Musik.
Bei frühzeitiger Planung können Konzertkarten über uns gebucht werden.

 

Gerne vermitteln wir Ihnen auf Wunsch die Anreise per Bus oder Flug durch unsere Partnerreisebüros.
Sprechen Sie uns einfach an!

Dieses Angebot anfordern