Kultur- & Eventreisen

Antwerpen - die Perle Flanderns

Besuchen Sie die schönsten Städte Flanderns - Antwerpen und Brügge

Foto: MusiCultur

Fotos: MusiCultur

Flanderns Kunststädte gehören zu den faszinierendsten Kunstlandschaften Europas. Antwerpen und Brügge bewahren bis heute einen unübertroffenen Reichtum an mittelalterlicher und barocker Kunst. Davon zeugen die historischen Marktplätze und Straßen mit ihren prachtvollen Bauten aus verschiedenen Epochen. Die Kirchen und Museen sind Schatztruhen voller Meisterwerke.
Antwerpen, die größte Stadt Flanderns, kann auf eine reiche kulturelle Vergangenheit zurückblicken. Der Hafen, der auch heute noch der viertgrößte Hafen der Welt ist, brachte jahrhundertelang kostbare Waren, Kunstwerke, Gewürze und Menschen nach Antwerpen und prägt die Stadt bis zum heutigen Tage. In Antwerpen können Sie nicht nur auf den Spuren der Alten Meister, den Malern Rubens, Dyke und Breughel wandeln. Die Stadt an der Schelde ist heute eine moderne, pulsierende Metropole und ein Zentrum der zeitgenössischen Kunst, der Modeschöpfer und hochkarätiger Musikveranstaltungen. Das moderne Antwerpen glänzt so facettenreich wie seine berühmten Diamanten.

Unser Programmvorschlag für Ihre Chorreise (Donnerstag – Sonntag):

Donnerstag – Anreisetag
Anreise nach Antwerpen, der Stadt an der Schelde. Zimmerbezug im Hotel und Empfang durch die örtliche Aufenthaltsbetreuung.
Möglichkeit zum Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant in Hotelnähe.

Freitag – Stadtführung
Nach dem Buffetfrühstück im Hotel geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Antwerpen. Während des Stadtrundganges besteht die Möglichkeit  zu „Spontanauftritten“ der Chöre im Garten des Rubenshauses, am Rathaus Platz oder auf der Piazza vor der Sint-Carolus Borromeuskirche.
Nachmittags Gelegenheit zu einem Chorauftritt in einer sozialen Einrichtung in Antwerpen.
Abends zur freien Verfügung oder Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen in einem typischen Restaurant.
Übernachtung in Antwerpen.

Samstag –  Tagesausflug nach Brügge
Nach dem Buffetfrühstück im Hotel geführter Tagesausflug in die alte Hansestadt Brügge.
Bei einer Stadtführung besichtigen Sie die historische Altstadt von Brügge, die in die UNESCO- Weltkulturerbe-Liste aufgenommen wurde. Den schönsten Eindruck vermittelt eine Bootsfahrt über die romantischen Kanäle der Innenstadt, vorbei an gotischen Stadthäusern und prachtvollen Kirchen (gegen Aufpreis buchbar). Im Anschluss Besichtigung des schönsten und bedeutendsten Beginenhofes Europas und der Liebfrauenkirche, wo unter anderen die berühmte „Madonna mit dem Kinde“ von Michelangelo zu besichtigen ist.
Am späten Nachmittag Rückkehr nach Antwerpen.
Abends Gelegenheit zum Abendessen in einem typischen Restaurant in der Altstadt.

Sonntag - Heimreise
Nach dem Buffetfrühstück im Hotel Check-out.
Auf Wunsch Mitgestaltung eines Gottesdienstes in einer Kirche in Antwerpen.
Antritt der Heimreise.


Auf Wunsch organisieren wir gerne für Sie die Besichtigung einer Brauerei inkl. Bierprobe oder den Besuch bei einem Chocolatier/Schokoladen Museum inkl. einer kleinen Kostprobe oder ein Partnerchortreffen mit einem örtlichen Chor (gegen Aufpreis) oder die Mitgestaltung einer Messe.  


Aufenthaltsverlängerung für Ihre Chorreise
Auf Wunsch können Sie den Aufenthalt verlängern und entscheiden sich für einen zusätzlichen Ausflug in die Umgebung wie z.B. nach Gent oder Brüssel.
 

 

Dieses Angebot anfordern