Chorfestivals & Chorwettbewerbe

Chorreisen

Neu im Programm: 11. Cracovia Cantans 2020 - Internationales Chorfestival in Krakau

vom 04. bis 08. Juni 2020

Foto: Polonia Cantat

Fotos und Logo: Polonia Cantant

Chöre aus aller Welt treffen sich in 2020 bereits zum elften Mal beim Internationalen Chorfestival mit Chorwettbewerb “Cracovia Canstans” in Krakau, einer der schönsten Städte Europas. Das Festival ist offen für Laienchöre aller Chorkategorien. Die Chöre haben die Wahl zwischen einer Teilnahme am Chorwettbewerb oder am Chorfestival (ohne Wertung).

Die Krakauer Altstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Die zahlreichen gotischen und barocken Kirchen der Altstadt, wie die bekannte Marienbasilika, die Piaristenkirche oder die St. Peter und Paul Kirche bilden einen außergewöhnlichen Rahmen für verschiedene Festivalkonzerte vor Publikum. Der Chorwettbewerb findet in der berühmten Krakauer Karlowicz Musikschule statt. Der eindeutige Höhepunkt des Festivals ist die Abschlussfeier in der Krakauer Philharmonie mit Bekanntgabe der Gewinner des Chorwettbewerbs.
Zum Festivalprogramm gehört eine Stadtführung, bei der die Festivalteilnehmer die wunderschöne Altstadt von Krakau mit ihrem einzigartigen kulturellen Erbe kennenlernen können.
                           

Vorgesehener Programmablauf

Donnerstag,  04. Juni 2020
Ankunft der teilnehmenden Chöre in Krakau

Anreise der teilnehmenden Chöre und Treffen mit der örtlichen Aufenthaltsbetreuung bei Ankunft in Krakau.
Check-in im gebuchten Hotel. 
Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant (3-Gang ohne Getränke)


Freitag, 05. Juni 2020
Wettbewerbs- und Festivalkonzerte und Stadtbesichtigung

Frühstück im Hotel.
Morgens geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Krakau.
(Dauer ca. 3 Stunden). Sie lernen die bekanntesten Wahrzeichen der Stadt kennen, die Marienbasilika, den imposanten Marktplatz Rynek Glówny mit den Tuchhallen und den Burgberg "Wawel", der über Jahrhunderte das politische und geistige Machtzentrum Polens war.
Tagsüber Konzerte für den Chorwettbewerb Cracovia Cantans in der M. Karlowicz Musikschule in Krakau. (Dauer 15 Minuten pro Chor).
Abends Festivalkonzerte in verschiedenen Kirchen, wie z.B. Marienbasilika, Piaristenkirche, St. Peter und Paul Kirche  (Dauer 15-20 Minuten pro Chor)   


Samstag, 06. Juni 2020
Fortsetzung der Wettbewerbs- und Festivalkonzerte

Frühstück im Hotel.
Tagsüber Fortsetzung der Konzerte für den Chorwettbewerb Cracovia Cantans. (Dauer 15 Minuten pro Chor) und Stadtbesichtigungen.
Abends Festivalkonzerte in verschiedenen Kirchen, wie z.B. Marienbasilika, Piaristenkirche, St. Peter und Paul Kirche  (Dauer 20 Minuten pro Chor)   


Sonntag, 07. Juni 2020
Abschlussfeier des Chorfestivals

Frühstück im Hotel.
Möglichkeit für die Chöre zur Mitgestaltung einer Heiligen Messe in einer der Kirchen von Krakau oder Umgebung (auf Anfrage).
Am späten Nachmittag Abschlussfeier mit Bekanntgabe der Ergebnisse des Chorwettbewerbs in der Krakauer Philharmonie, mit Preisverleihung an die Gewinner. Jeder teilnehmende Chor ist eingeladen, sich mit einem 4-minütigen Musikprogramm (freie Liedauswahl, „a cappella“ oder mit Piano Begleitung) zu präsentieren.
Fakultatives Abendessen in der Stadt im Anschluss.

 

Montag, 08. Juni 2020
Ende des Chorfestivals und Abreise

Frühstück im Hotel.
Abschied von Krakau und Antritt der Heimreise.

 

Programmänderungen vorbehalten !


Auf Anfrage organisieren wir gerne für Ihren Chor eine geführte Tour zu einem der ältesten und bekanntesten Salzbergwerke der Welt, dem Salzbergwerk Wieliczka, das seit 1978 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Hier können Sie die in Salz ausgehöhlten Kammern, Salzfiguren, Soleseen und unterirdischen Kapellen bestaunen und haben die
Gelegenheit zu einem Chorauftritt in der „Hl.-Kinga-Kapelle“, die 101 m unter Tage liegt.

 

Unsere Leistungen für Ihre Musik-/Chorreise

  • 4 Übernachtungen in einem 3* Hotel in Krakow, inklusive City Tax
  • Unterbringung in 2-Bett- oder Doppelzimmern mit Dusche und WC
  • Tägliches Frühstück und 1 x Abendessen in einem Restaurant am Ankunftstag (3-Gang-Menue ohne Getränke)
  • Teilnahme an 2-3 Festivalkonzerten in Kirchen
  • Abschlussveranstaltung mit Bekanntgabe der Gewinner des Chorwettbewerbs mit Preisverleihung
  • Geführter Stadtrundgang durch die Altstadt von Krakau (Dauer ca. 3 Stunden)
  • Örtliche Assistenz während des Aufenthaltes
  • Freiplatz für jeden 40. zahlenden Teilnehmer - Basis Doppelzimmer
  • Chorauftritt während einer Messe am Sonntag (auf Anfrage)
  • Geführter Ausflug zum Salzbergwerk Wieliczka (fakultativ gegen Aufpreis)

Die An-und Abreise der Chöre erfolgt in Eigenregie. Wir unterstützen Sie gerne bei der Organisation Ihrer Chorreise und auf Anfrage bei der Buchung von Bustransfers vom/zum Flughafen Krakau.

 

 

Dieses Angebot anfordern