Chorfestivals & Chorwettbewerbe

Chorreisen

Exklusiv im Beethoven- Jubiläums-Jahr 2020: Internationales Chorfestival "In the footsteps of Ludwig van Beethoven"

Ein Projekt der European Choral Association - Europa Cantat - in Zusammenarbeit mit MusiCultur und mit Unterstützung von BTHVN2020

in der Beethovengeburtsstadt Bonn vom 28. September bis 04. Oktober 2020

Foto:MusiCultur

Foto: MusiCultur

Foto: Tourismus & Congress GmbH Bonn

Veranstalter: Europa Cantat-Europäischer Chorverband - Mit Unterstützung von:

2020 feiert die Stadt Bonn den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Im Jubiläumsjahr des großen Komponisten haben Chöre aus dem In- und Ausland Gelegenheit, am Internationalen Chorfestival für Jugend- und Erwachsenenchöre „In the footsteps of Ludwig van Beethoven“ (Auf den Spuren von Ludwig van Beethoven) teilzunehmen. Das Chorfestival bietet Chören und Sänger/innen die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen zu singen, sich zu begegnen, die Musik Beethovens sowie Bonn als seine Geburtsstadt zu entdecken. Es werden Workshops für gemischte Jugendchöre und Erwachsene mit Jan Schumacher (DE) und Panda van Proosdij/Hans Cassa (NL), sowie Abend-Konzerte und Offenes Singen angeboten. Eine Teilnahme für Bonner Chöre und Einzelsänger/innen möglich.

Genießen Sie mit Ihrem Chor einen unvergesslichen Festivalaufenthalt in der Geburtsstadt von Beethoven. Treffen Sie Chöre aus der Region und aus aller Welt und teilen Sie die gemeinsame Liebe zur Chormusik. Das Festival wird unterstützt von BTHVN 2020, der Bundesbeauftragten der Bundesregierung  für Kultur und Medien, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises.

 

Das Festivalprogramm

Workshops für gemischte Jugend- und Erwachsenenchöre

Jeden Nachmittag erarbeiten die Teilnehmer/innen des Chorfestivals in zwei Workshops ein für sie neues Programm, das im Abschlusskonzert am 03. Oktober präsentiert wird:

  • Unter dem Motto „Music and Dance“singen gemischte Jugendchöre ein gemischtes Repertoire mit Bewegung und Choreographie, unter der Leitung der Tänzerin und Choreographin Panda van Proosdij und dem Pianisten Hans Cassa, beide aus den Niederlanden. Mit im Repertoire ein neues, kreatives Arrangement von Beethovens Ode an die Freude.
     
  • Der Limburger Chorleiter Jan Schumacher, der weltweit Workshops und Offene Singen leitet, studiert mit Erwachsenenchören unter dem Motto „Beethoven and friends“ neue Chor-Bearbeitungen von Beethoven-Werken sowie von den Leitthemen des Beethoven-Jubiläums inspirierte Werke ein. Auch hier wird die Ode an die Freude in neuem Gewand mit zum Repertoire gehören. Dieses Angebot ist offen für Chöre und Einzelsänger/innen.


Offenes Singen

Während des Chorfestivals werden die Festivalteilnehmer/innen mit Jan Schumacher in der Innenstadt von Bonn ein Offenes Singen veranstalten und gemeinsam mit dem Publikum unter anderem die Ode an die Freude singen.


Konzerte und Auftritte in der Innenstadt von Bonn

Teilnehmende Chöre haben Gelegenheit sich an einem Abend mit ihrem eigenen Repertoire in einem Konzert zu präsentieren und/oder in der Innenstadt von Bonn zu singen. Bonner Chöre sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit einem Gastchor ein Konzert zu gestalten (auch wenn sie nicht an den Workshops teilnehmen).


Beethoven - Jubiläum und Beethovenfest / Flashmob am 26.9.2020

Auf Wunsch kann ein zusätzliches „Beethoven-Fest Paket" für die Tage vor dem Chorfestival gebucht werden.
Das Beethovenfest 2020 endet am 27. September. Wir unterstützen Sie gerne beim Erwerb von Tickets für Veranstaltungen im Rahmen des Beethovenfestes.

Am 26. September findet ein Chorflashmob aus Anlass des Beethoven-Jubiläums 2020 statt. Auf Anfrage kann die Teilnahme Ihres Chores ermöglicht werden.


Unsere Leistungen für Ihre Chorreise

  • 6 Übernachtungen mit Frühstück in einem Hotel oder Hostel in Bonn
  • Unterbringung in Doppel- oder Mehrbettzimmern mit DU/WC, TV
  • City Tax im Unterkunftspreis inkludiert
  • Teilnahme am Chorfestival (Workshops, Offenes Singen, Abschlussveranstaltung)
  • Auf Anfrage Freundschaftskonzert mit einem örtlichen Partnerchor
  • Auf Wunsch Organisation von touristischen Leistungen an den freien Vormittagen (z.B. Stadtführung, Auf den Spuren von Beethoven, Besichtgung des Beethovenhauses)
  • Auf Anfrage Buchung von Verpflegungsleistungen (Mittag-oder Abendessen im Hotel oder Restaurant)
  • Auf Anfrage Buchung von Bustransfers vor Ort
  • 1 Freiplatz bei mindestens 25 Teilnehmern - (nur bei Hotelbuchung, Basis DZ)
     

Die An- und Abreise nach Bonn erfolgt in Eigenregie.


Bitte beachten Sie unsere Anmeldefristen: 
23.12.2019 Early Bird: Danach können Hotels nur nach Verfügbarkeit gebucht werden.
31.3.2020:  Danach können Plätze in den Workshops nur nach Verfügbarkeit zugesagt werden

 

Dieses Angebot anfordern