Chorreisen

22. Internationales Chorfestival "Alta Pusteria" 2019, Südtirol

Chorfestival im Pustertal, Italien

vom 19. bis 23. Juni 2019

Foto: Alta Pusteria.org

Fotos und Logo: Alta Pusteria.org

Das Internationale Chorfestival „Alta Pusteria“  findet alljährlich in der letzten Juniwoche  im wunderschönen Pustertal in Südtirol (Italien) statt. Vor dem beeindruckenden Panorama der Südtiroler Berge treffen sich in 2019 Chöre aus aller Welt zum 22. Mal, um an faszinierenden Veranstaltungsorten im Pustertal zwischen Bruneck (Italien) und Silian (Österreich) ihre Freude an der Chormusik mit anderen zu teilen.

Das Festival bietet Chören aller Chorkategorien eine Auswahl von ungefähr sechzig Auftrittsmöglichkeiten an Konzerten in Theatern, Stadthallen und Kirchen in verschiedenen Kleinstädten des Pustertals, bis hin zu Open-Air Auftritten an beeindruckenden Aussichtspunkten im Herzen der Dolomiten (Berghütten, Musik-Pavillions, mittelalterliche Burgen, Seen). Während des Festivals haben die Chöre die Möglichkeit, sich bei drei bis sechs Auftritten zu präsentieren. Das Repertoire ist frei wählbar: Pflichtwerke sind nicht erforderlich und alle Musikepochen und -richtungen sind zugelassen. Darüber hinaus wird an jedem Festivaltag eine Veranstaltung zum gemeinsamen Kennenlernen der teilnehmenden Chöre angeboten: Die Eröffnungsveranstaltung am Ankunftstag, das Willkommensfest auf dem Gipfel des Kronplatzes (2275 m Höhe), das Tyrolerfest in Niederdorf, die Parade der Chöre in Innichen und zum Abschluss des Festivals das „Festa dell´Arrivederci“.
Lassen auch Sie sich mit Ihrem Chor von diesem einmaligen Musikereignis inmitten der wildromantischen Südtiroler Berge inspirieren.


Unser Programmvorschlag für Ihre Chorreise

19. Juni 2019
Ankunft und Eröffnung des Chorfestivals

Ankunft der teilnehmenden Chöre im Pustertal
Check-In im Hotel. Anschließend Welcome Cocktail und Treffen mit dem Festival- Assistenten. Abendessen im Hotel
Am Abend offizielle Eröffnung des Chorfestivals mit einem Eröffnungskonzert in der Gustav Mahler Halle in Dobbiaco (Toblach).

20. Juni 2019
Willkommensfest auf dem Kronplatz und Festivalkonzerte

Frühstück im Hotel
Morgens Willkommensfest „Festa di Benvenuto“ auf dem Kronplatz
Die am Chorfestival teilnehmenden Chöre treffen sich auf dem Gipfel des Kronplatzes in 2275 m Höhe. Dort tragen sie auf einer Bühne unter der großen Friedensglocke (zweitgrößte Glocke in Italien) jeweils ein Stück vor. Im Abschluss können die Teilnehmer dem eindrucksvollen Läuten der Glocke lauschen.
 
Anschließend Teilnahme an den Chorfestival-Konzerten entsprechend dem gewählten Festival-Programm
(Auftritt bei einem Konzert in einem Konzertsaal, Kirche oder Open Air)
Nachmittagskonzerte
Abendessen im Hotel
Abendkonzerte

21. Juni 2019
Festivalkonzerte und Chortreffen beim “Tyrolerfest“

Frühstück im Hotel
Anschließend Teilnahme an den Festival-Konzerten entsprechend dem gewählten Chorfestival-Programm:
Morgen Konzerte

Am frühen Nachmittag Open-Air Revuen und Konzerte in Berghütten
Nachmittag Konzerte

Abendessen im Hotel
Abend Konzerte

Am späten Abend „Tyrolerfest“ in Niederdorf (Villabassa)
Treffen aller Chöre des Chorfestivals zu gemeinsamen Chorparty mit der Möglichkeit zu einem Chorauftritt entsprechend dem Festivalprogramm. In der Ortsmitte von Niederdorf findet den ganzen Tag über ein Fest mit Tiroler Folkloregruppen und Volksmusik statt. Es gibt Stände mit typischen Produkten der Gastronomie und des Kunsthandwerks des Pustertals.

22. Juni 2019
Festivalkonzerte und Parade der Chöre

Frühstück im Hotel
Anschließend Teilnahme an den Festival-Konzerten entsprechend dem gewählten Chorfestival-Programm:
Morgen Konzerte

Am frühen Nachmittag Open-Air Revuen

Nachmittags Chor-Parade in San Candido (Innichen)
Alle Teilnehmer des Chorfestivals nehmen an einer Chorparade durch die Straßen von Innichen teil. Die am Chorfestival teilnehmenden Chöre ziehen in ihrer Tracht/Chorkleidung bis zum zentralen Piazza del Magistrato, wo sie vom Bürgermeister empfangen werden und gemeinsame Lieder darbieten werden.

Anschließend ein typisches Abendessen aus Tirol im Hotel
Im Anschluss Abendkonzerte

Am späten Abend „Nacht der Chöre“
Die Teilnehmer des Chorfestivals treffen sich zu nächtlichen Konzerte auf dem öffentlichen Plätzen im Zentrum von Bruneck und Innichen zur "Nacht der Chöre".

23. Juni 2019
Abschlussveranstaltung des Chorfestivals „Festa dell´Arrivederci“

Frühstück im Hotel und Check-Out im Hotel
Morgens „Festa dell´Arrivederci“. Alle Teilnehmer des Chorfestivals treffen sich in der „Casa Sesto“ zur Abschlussveranstaltung. Den Chorleitern aller am Chorfestival teilnehmenden Chöre werden die offiziellen Teilnahmeurkunden überreicht.
Gegen Mittag Ende des Chorfestivals und Antritt der Heimreise


Unsere Leistungen für Ihre Chorreise

  • 4 Übernachtungen im gebuchten Hotel der 3* oder 4* Kategorie
  • Unterbringung im DZ mit DU/WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Welcome Drink am Ankunftstag und typisches Tiroler Abendessen am Samstag
  • Teilnahme am Festival (mit 3-6 Chorauftritten nach Wahl)
  • Teilnahme am Eröffnungskonzert, „Festa di Benvenuto“, „Tyrolerfest“,
    Chorparade „San Candido“, „Festa dell´Arrivederci“
  • Skilift-Ticket auf den Kronplatz zum „Festa di Benvenuto“
  • Skilift-Ticket zu einer Berghütte für einen gebuchten Auftritt im Rahmen des Festivalprogramms
  • Teilnahmeurkunde für alle am Chorfestival teilnehmenden Chöre
  • Betreuung durch einen deutschsprachigen Guide
  • 1 Freiplatz bei mindestens 20. zahlenden Teilnehmer (Basis DZ)

 

Auf Wunsch organisieren wir gerne für Sie eine Stadtführung in Bruneck oder am Verlängerungstag einen Ausflug nach Meran, der bekanntesten Kurstadt Südtirols mit ihrer wunschschönen Altstadt oder nach Bozen mit Besuch einer Weinkellerei in Kaltern am Kalterer See.

Die An- und Abreise ins Pustertal erfolgt in Eigenregie. Wir unterstützen Sie auf Anfrage gerne bei der Planung Ihrer Chorreise und bei Buchung einer Busanreise oder einen Flug nach/von Innsbruck, München oder Venedig durch unsere Partnerreisebüros.

Dieses Angebot anfordern