Individuelle Chorreisen

Oslo

Chorreise zur "grünen" Hauptstadt

Fotos: VisitOslo

alle Fotos: VisitOslo

Foto: Vigeland-museet/BONO

Die einmalige Lage der Stadt am Oslo-Fjord und eine einzigartige Verbindung aus unberührter Natur und pulsierendem Großstadtleben verleihen Oslo ein besonderes Flair. Das Stadtgebiet von Oslo besteht zur Hälfte aus Wald, es gibt unzählige kleine Seen und viele kleine Inseln. Sehenswert ist die ehemalige Altstadt im Stadtteil Gamlebyen mit den freigelegten Grundmauern des mittelalterlichen Oslo. Ein absolutes Muss für jeden Oslo-Besucher ist die Besichtigung der historischen Festung Akershus, ein Renaissanceschloss und ehemalige königliche Residenz auf der Halbinsel Akersnes. Zu den Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum, die entlang der beliebten Shopping-Meile Karl Johans Gate liegen und bequem zu Fuß erreicht werden können, gehören das norwegische Regierungsgebäude Storting, das königliche Schloss und auch das Rathaus, in welchem alljährlich der Friedensnobelpreis übergeben wird, der Dom und das Nationaltheater. Die Museen der Stadt beherbergen ebenfalls zahlreiche Sehenswürdigkeiten: das Fram-Museum, die Nationalgalerie oder das Munch-Museum sind nicht nur bei schlechtem Wetter eine reizvolle Alternative zur Stadtbesichtigung. Die historischen Fassaden des ehemaligen Werftviertels Aker Brygge bieten eine stimmungsvolle Kulisse für großstädtisches Leben: Hier schlägt das Herz des neuen Oslo mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés. Aber auch wer Ruhe und Entspannung sucht, kommt in Oslo auf ihre Kosten: Von der Innenstadt ist man schnell in der unberührten Natur. Vom Berg Holmenkollen mit seiner weltberühmten Skisprunganlage hat der Besucher einen einmaligen Blick über die Stadt und den Oslo-Fjord.

Unser Programmvorschlag für Ihre Chorreise:

Tag 1 – Anreisetag

Anreise in Oslo per Flug.
Empfang am Flughafen durch Ihre deutsch-sprachige Aufenthaltsbetreuung und Bustransfer zum Hotel in Oslo.
Check-in und Zimmerbezug.
Erster Orientierungsbummel  zur bekannten Flaniermeile Karl-Johans-Gate.
Auf Wunsch gemeinsames Abendessen im Hotel.


Tag 2 – Stadtbesichtigungen Oslo und auf der Halbinsel Bygdoy

Halbtägig geführten Stadtbesichtigung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten von Oslo wie u.a. : das Rathaus (Radus), Schloss und Festung Akershus (Akershus Slott und Festning), Königspalast, Osloer Kathedrale und Markt von Stortorvet. Gelegenheit zum fakultativen Mittagessen im ehemaligen Werftviertel Aker Brygge.

Nachmittags Fährfahrt zu der Halbinsel Bygdoy. Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Vergangenheit der Seefahrernation Norwegen: z.B. bei einem Besuch des Norsk Folkemuseum (Norwegisches Volkskundemuseum), eins der größten Freilichtmuseen Europas und des Polarschiffmuseums. Ganz in der Nähe liegt das sehenswerte Wikingerschiffsmuseum (Vikingskipshuset).

Gelegenheit für einen Chorauftritt in einem der Museen.
Auf Wunsch Abendessen in einem Restaurant mit landestypischen Gerichten. 


Tag 3 – Ausflug in die Umgebung

Ausflug zu der südlich von Olso gelegenen Stadt Drobak, mit engen Gassen aus dem 18. und 19. Jahrhundert und kleinen idyllischen Holzhäusern. Erkunden Sie im Zentrum der Stadt den Markt mit dem Weihnachtshaus „Tregaardens Julehus“ und dem Postamt des Weihnachtsmanns „Julenissens postkontor“ und am Hafen das Drøbak Aquarium. Nachmittags Gelegenheit zum Besuch der berühmten Holmenkollen-Skisprungschanze.

Oder besuchen Sie alternativ die nahe gelegene Holzsortieranlage Fetsund Lenser, mit umfassender Floßanlage, einer Kaianlage mit denkmalgeschützten Häusern, Schiffen und Cafes. Diese Anlage ist die einzig bewahrte ihrer Art in Norwegen.

Am Abend Konzert zusammen mit einem örtlichen Chor.


Tag 4 – Abschied von Oslo und Ende der Chorreise

Nach dem Frühstück im Hotel Check-out.
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

 

Gerne sind wir Ihnen bei der individuellen Planung Ihrer Chorreise behilflich. Auch vermitteln wir Ihnen auf Wunsch die Anreise per Bus oder Flug durch unsere Partnerreisebüros.
Sprechen Sie uns einfach an!

Dieses Angebot anfordern