Chorreisen

World Peace Choral Festival Wien 2018

Internationales Jugendchorfestival mit Chorwettbewerb für Kinder- und Jugendchöre vom 25. Juli bis 30. Juli 2018


Fotos/Logo: Uniart Media, Wien

Im Sommer 2018 wird Wien wieder die Bühne für Kinder-und Jugendchöre aus aller Welt sein. Unter dem Motto „Gemeinsam Singen für eine bessere Zukunft“ werden die jungen Festivalteilnehmer für den Frieden in der Welt mittels ihrer Musik werben. Ziel des World Peace Choral Festivals, das seit 2010 in Wien stattfindet, ist die Verbesserung der interkulturellen Verständnisses, des gegenseitigen Respekts, und der Harmonie zwischen den Völkern.

Zu den Höhepunkten des Festivals gehören die Eröffnungsfeier im Stephansdom, das Peace-Konzert im Hauptquartier der Vereinten Nationen, Chorkonzerte in Kirchen, städtischen Kulturzentren und sozialen Einrichtungen und zum Festivalabschluss das Gala Konzert im "Goldenen Saal" des Wiener Musikvereins. Bei einer Barbecue Party können die Teilnehmer Sänger und Sängerinnen anderer Nationen kennenzulernen und neue Freundschaften zu schließen.

Das Repertoire ist frei wählbar von Klassik bis Volksmusik, sakraler und zeitgenössischer Musik. Die teilnehmenden Chöre können sich für die Teilnahme an der „Celebration Kategorie“ (Festivalkategorie ohne Wettbewerb) und der „Competition“ Kategorie (Wettbewerb) anmelden. Chöre, die Festivalkategorie wählen, nehmen  an „Meisterkursen“ im Palais Augarten, der Residenz der Wiener Sängerknaben, unter der Leitung renommierter Musikprofessoren und Chorexperten teil.

Lassen auch Sie sich vom Geist des World Peace Choral Festivals inspirieren und genießen Sie mit Ihren jungen Sängern und Sängerinnen einen unvergesslichen Aufenthalt in Wien.

Unser Programmvorschlag für Ihre Chorreise


Mittwoch, 25. Juli 2018
Ankunft in Wien

Ankunft in der gebuchten Unterkunft. Empfang durch Ihre Aufenthaltsbetreuung.
Gemeinsames Abendessen in der gebuchten Unterkunft.
Abends freie Zeit für eigene Erkundungen.

Donnerstag, 26. Juli 2018
Eröffnungsveranstaltung des Chorfestivals und "Voices for Peace“-Konzerte

Morgens Frühstück im Hotel, danach Zeit zur freien Verfügung. Auf Wunsch organisieren wir für Sie ein Stadtführung durch Wien (gegen Aufpreis).

Nachmittags findet die Eröffnung des Chorfestivals im Stephansdom statt. (Alle Festivalteilnehmer sind herzlich eingeladen, an der Eröffnungsfeier als Zuhörer teilzunehmen.)

Abends „Voices of Peace“-Konzerte in Wiener Kirchen und Konzerthallen. Alle Chöre sind eingeladen, während des Chorfestivals an einem Konzert in der Kategorie „Voices of Peace“ teilzunehmen (Konzertdauer 15 Minuten).

Freitag, 27. Juli 2018
Peace-Konzert im Hauptquartier der United Nations in Wien und „Music without Borders“ Chorauftritte

Morgens Frühstück im Hotel

Auf Einladung der Vereinten Nationen haben die teilnehmenden Chöre die Möglichkeit, im Hauptquartier der Vereinten Nationen in Wien vor Diplomaten und internationalen Gästen aufzutreten. Die teilnehmenden Chöre sind dazu eingeladen, sich mit einem traditionellen Lied aus ihrem Land zu präsentieren.

„Music without Borders“ Chorauftritte in sozialen Einrichtungen (Teil 1)

Abends Einladung zu einem Empfang mit gemeinsamem Dinner im „Beethoven Haus“ in Wien für jeweils einen Vertreter von jedem teilnehmenden Chor.

Samstag, 28. Juli 2018
Meisterklassen und Beginn des Chorwettbewerbs, Barbecue Party

Morgens Frühstück im Hotel.

Meisterklassen im Palais Augarten
Morgens bis zum Nachmittag: Für die teilnehmenden Chöre in der Festivalkategorie (Nicht–Wertungs-Kategorie) findet während des Festivals ein Workshop im wunderschönen Palais Augarten, dem  Stammsitz der Wiener Sängerknaben statt. Gerald Wirth, der künstlerische Direktor der Wiener Sängerknaben und künstlerische Direktor des Festivals und seine Kollegen werden die Chöre zu verschiedenen Themen und Techniken unterrichten. (Dauer des Workshops: 2 Stunden je Chor).

Chorwettbewerb im Konzertsaal MuTh
Morgens bis zum Nachmittag: Für die Teilnehmer des Chorwettbewerbs Möglichkeit zur Probe. Anschließend Auftritt vor einer Jury aus bekannten Chorleitern und Chorexperten. Nach dem Wettbewerb erhält jeder Chor ein Feed Back der Jury im Rahmen eins halbstündigen Workshops.

Im Anschluss an den Wettbewerb erfolgt am Nachmittag die Siegerehrung in den verschiedenen Kategorien Gold, Silber und  Bronze.
   
„Music without Borders“ Chorauftritte in sozialen Einrichtungen (Teil 2)
Nachmittags: Im Rahmen des Festivals ist jeder Chor eingeladen zu einem Konzert in einer sozialen Einrichtung.

Barbecue Party
Abends findet eine Barbecue Party statt. Die Festivalteilnehmer können neben Essen und Trinken nach Herzens Lust singen, tanzen und miteinander feiern. Eine österreichische Volksmusikgruppe wird sie durch den Abend begleiten.

   

Sonntag 29. Juli 2018
Anschlussversanstaltung des Chorfestivals mit Gala Konzert im Konzertsaal des Wiener Musikvereins

Morgens Frühstück im Hotel

Während des gesamten Tages finden Proben und zum Abschluss des Chorfestivals das Gala Konzert  im "Goldenen Saal" des berühmten Wiener Musikvereins unter Beteiligung der berühmten Wiener Sängerknaben statt.  Das Gala Konzert wird eines der Highlights dieses Jugendchorfestivals sein, an das sich die Chormitglieder noch lange erinnern werden (Auftrittsdauer pro Chor beträgt 6 Minuten/2 Lieder). Im Anschluss Ausgabe der Teilnahmeurkunden an alle teilnehmenden Chöre und Vortrag des gemeinsamen Liedes.

Öffentliche Probe der Wiener Sängerknaben im Wiener Konzerthaus
An diesem Tag besteht ebenfalls die Möglichkeit, vormittags einer Chorprobe der Wiener Sängerknaben im Wiener Konzerthaus beizuwohnen.

Spende an die UNICEF

Alle am World Peace Choral Festival teilnehmenden Chöre haben die Gelegenheit sich an einer Spendenintiative zugunsten des Kinderhilfswerks UNICEF zu beteiligen, indem sie mitgebrachte choreigene Verkaufsartikel, Sourvenirs und CDs etc. während der Proben und dem Gala Konzert im Wiener Konzerthaus verkaufen. Der Verkaufserlös wird an UNICEF gespendet.
Die Teilnehmer haben so die Möglichkeit, ihre Musik zu promoten und gleichzeitig für Kinder in Not zu spenden. UNICEF Austria stellt allen spendenden Chören eine Urkunde aus.

Montag, 30. Juli 2018
Abschied von Wien und Heimreise

Abschied von Wien und Heimreise.
Auf Wunsch Verlängerung des Aufenthalts möglich.

Programmänderungen vorbehalten!

Unsere Leistungen für Ihre Chorreise

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in der gebuchten Unterkunft (lt. Ausschreibung)
  • 1 Abendessen am Ankunftstag
  • Teilnahme am Chorfestival bzw. Chorwettbewerb laut Programm inkl. aller Teilnahmegebühren
  • Teilnahme an den Festivalveranstaltungen für alle Teilnahmer (Eröffnungsveranstaltung, je ein Chorauftrit in der Kategorie " Voices of Peace" und "Music without Borders", Chor-Auftritt bei den Vereinten Nationen, Galakonzert im Golden Saal des Wiener Hauses)
  • Teilnahme an einer Meisterklasse für die Chöre der Festivalkategorie laut Programm
  • Teilnahme an Barbecue Party
  • Empfang und gemeinsames Dinner eines Chorvertreters im "Beethoven Haus" in Wien am Freitag
  • Teilnahmeurkunden für alle teilnehmenden Chöre des Chorfestivals
  • Auszeichnungen und Pokale für die Teilnehmer der Wettbewerbskategorie
  • Aufenthaltsbetreuung während des gesamten Festivals
  • 1 Freiplatz bei mindestens 30 Teilnehmern

Die An-und Abreise erfolgt in Eigenregie. Wir unterstützen Sie auf Anfrage gern
bei der Planung Ihrer Chorreise und bei der Buchung eines Fluges bzw. einer Busanreise nach Wien durch unsere Partnerreisebüros.