Chorreisen

Montana:Musica Festival Bad Hofgastein 2018

Internationales Festival für Musikgruppen und Chöre im Gasteinertal
„Echoes of Gastein“
vom 11. bis 14. Oktober 2018


Fotos: TVB/CC&A Travel Agency GmbH

Fotos: MusiCultur

unterstützt von Tourismusverband Bad Hofgastein

Das Alpine Bad Hofgastein im Salzburger Land lädt internationale Musikgruppen und Chöre zu einem musikalischen Wochenende ins Gasteiner Tal ein. Eine wunderschöne Bergwelt mit viel frischer Luft, glasklaren Gebirgsbächen, urigen Almhütten, eine sehenswerten Fauna und Flora und nicht zuletzt die gemütlichen Orte machen den besonderen Charme des Gasteiner Tals aus. Anlässlich des traditionellen Bauernherbstes treffen sich Chöre und Musikgruppen aus aller Welt mit heimischen Musikgruppen zu einem musikalischen Stelldichein. Zugelassen sind Chöre aller Chorkategorien, Musikgruppen unterschiedlicher Genres (z.B. Jazz Bands, Gruppen mit Blasmusik u.a.) und Orchester mit weltlichem Musikprogramm sowie Volkstanzgruppen mit Live Musik. Das Repertoire ist frei wählbar, alle Musikrichtungen sind erlaubt. Auftritte in nationaler Tracht sind ausdrücklich erwünscht.
Zu den Höhepunkten des Festivals gehören die Teilnahme am Salzburger Bauernherbst mit einem „Hoagascht“, ein gemütliches Beisammensein bei Musik und einer Verkostung regionaler Spezialitäten, sowie das große Festkonzert im Kursaal von Bad Hofgastein. Interessierte Chöre oder einzelne Sänger/innen sind eingeladen, an einer geführten Wanderung im Gasteiner Tal teilzunehmen und einen Jodler einzustudieren.

Unser Programm für Ihre Chor/Musikreise

Donnerstag, 11.10.2018
Anreise und Eröffnung des Festivals

Anreise im eigenen Bus. Begrüßung durch Ihren Montana:Musica Assistenten und Check-in im gebuchten Hotel in Bad Hofgastein.
Frühes Abendessen im Hotel.
Abends offizielle Eröffnung des Festivals Montana:Musica 2018 in der Alpenarena Bad Hofgastein (bei Schlechtwetter: Kursaal). Begrüßung durch einen Vertreter der Stadt Bad Hofgastein und die örtliche Blasmusik. Aufführung eines gemeinsamen Stückes durch die Festivalteilnehmer.

Freitag, 12.10.2017
Salzburger Bauernherbst trifft Montana:Musica

Morgens Frühstück im Hotel.
Während des gesamten Tages: Erleben Sie den Salzburger Bauernherbst – die 5. Jahreszeit in Gastein! Wenn der Sommer auf der Alm zu Ende geht, beginnt im Salzburger Land der Bauernherbst. Mit ausgelassenen Festen, Dirndl, Lederhose und viel Lebensfreude! Nach einem arbeitsreichen Sommer auf der Alm kehren die Sennerinnen und Senner mit ihrem Vieh zurück ins Tal. Das war schon immer die Zeit der Feste im Gasteinertal, und sie ist es bis heute. Beim geselligen Beisammensein wird getanzt, gesungen und gelacht. Während regionale Spezialitäten verkostet werden, musizieren einheimische Musikgruppen zusammen mit den Teilnehmern des Festivals Montana: Musica. Im Salzburger Land nennt man ein gemütliches Zusammensein mit Musik einen „Hoagascht“.
Während des „Hoagascht“ Open-Air Auftritte aller teilnehmenden Gruppen und gemeinsames Musizieren mit lokalen Musikgruppen. Einzelauftritte aller Teilnehmer auf den Plätzen von Bad Hofgastein (bei beiden Auftritten: frei wählbares Programm, 30-40 Minuten Dauer).

Samstag, 13.10.2018
Ausflug in die Region und Galakonzert des Festivals

Morgens Frühstück im Hotel.
Vormittags Zeit zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen im Gasteinertal.
Alternativ: Gelegenheit zu einem Halbtages - Ausflug mit dem eigenen Bus (gegen Aufpreis):
•    Ausflug zur Festung Hohenwerfen mit Besuch einer Greifvogelschau (48 km)
•    Ausflug nach Salzburg (98 km) mit Stadtrundgang (2 Stunden)

Alternativ: Geführte Wanderung mit Wanderführer Christian für einen Chor oder einzelne Sänger/innen auf dem Hochplateau Sportgastein (leichte Wanderung ca. 5 Stunden Voraussetzung: gute Kondition und gutes Schuhwerk; gegen Aufpreis). Während der Wanderung studiert Christian mit den Teilnehmern einen „Jodler“ ein.

Nachmittags: Einzelproben aller Festivalsteilnehmer und Gemeinschaftsprobe für das Festkonzert am Abend im Kursaal von Bad Hofgastein.
Frühes Abendessen im Hotel.
Am Abend folgt der Höhepunkt des Internationalen Musikfestivals Montana:Musica 2018:
Das Festkonzert im Kursaal Bad Holgastein. Jede Gruppe präsentiert sich mit einem Programm von 15 Minuten. Ein Auftritt in nationalen Trachten ist ausdrücklich erwünscht. Übergabe einer Teilnahmeurkunde an alle teilnehmenden Gruppen. Mit der Aufführung eines gemeinsamen Stückes klingt das Festkonzert aus.

Sonntag, 14.10.2018
Ende des  Musikfestivals und Abschied von Bad Hofgastein

Morgens Frühstück im Hotel.
Auf Anfrage organisieren wir gerne für Ihre Gruppe eine Mitgestaltung einer Messe in einer Kirche im Salzburger Land.
Check out im Hotel und Antritt der Heimreise oder Verlängerung des Aufenthaltes.

Auf Wunsch organisieren wir gerne für Sie an einem Verlängerungstag oder am An –oder Abreisetag eine Stippvisite in Salzburg  (98 km) mit einer Stadtführung.

Unsere Leistungen für Ihre Chor/Musikreise

  • 3 Übernachtungen mit Buffetfrühstück in einem 3* oder 4* Hotel in Bad Hofgastein
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Dusche/WC
  • 2 Abendessen im Hotel/Restaurant (3-Gang Menü ohne Getränke)
  • Teilnahme am Musikfestival inkl. aller Gebühren (Eröffnungsveranstaltung, zwei Open-Air Konzerte beim Bauernherbst und  beim „Hoagascht“, Festkonzert)
  • Teilnahme am „Hoagascht“ mit Verkostung regionaler Spezialitäten
  • Teilnahmezertifikat für alle Gruppen/Chöre des Festivals
  • Montana:Musica Festivalassistent während des gesamten Aufenthalts in Bad Hofgastein
  • Chorauftritt während einer Sonntagsmesse in einer Kirche (auf Anfrage)
  • 1 Freiplatz  bei mindestens 30 zahlendenden Teilnehmern (Basis Doppelzimmer)
  • Auf Wunsch Organisation eines Ausflugs am Samstagvormittag (Salzburg bzw. Festung Hohenwerfen - gegen Aufpreis)
  • Auf Wunsch Teilnahme an einer geführten Wanderung auf dem Hochplateau Sportgastein (gegen Aufpreis)


Die An-und Abreise erfolgt in Eigenregie. Gerne unterstützen wir Sie bei der Buchung eines Bustransfers vom/zum Flughafen Salzburg.